Edamame-Randen-Sandwich

Edamame-Randen-Sandwich

1 Std. 5 Min.

Tätschli zubereiten aus Edamame, Linsen, Frühlingszwiebeln, Pfefferminze, Eiern, Mehl und Emmentaler, mit marinierter Rande und Kresse servieren.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Schalotte
  • 75 gBelugalinsen
  • 2 ELRapsöl
  • 2,25 dlGemüsebouillon
  • 250 gtiefgekühlte Edamame in der Schote, vor Gebrauch aufgetaut (ca. 200 g ausgelöst)
  • 1Frühlingszwiebel
  • 2 ZweigePfefferminze
  • 200 ggedämpfte Randen
  • 1 ELApfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Ei
  • 20 gMehl
  • 40 ggeriebener Emmentaler
  • Kresse zum Servieren
  • 1Schalotte
  • 150 gBelugalinsen
  • 4 ELRapsöl
  • 4,5 dlGemüsebouillon
  • 500 gtiefgekühlte Edamame in der Schote, vor Gebrauch aufgetaut (ca. 200 g ausgelöst)
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 4 ZweigePfefferminze
  • 400 ggedämpfte Randen
  • 2 ELApfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Eier
  • 40 gMehl
  • 80 ggeriebener Emmentaler
  • Kresse zum Servieren
  • Schalotten
  • 225 gBelugalinsen
  • 6 ELRapsöl
  • 6,75 dlGemüsebouillon
  • 750 gtiefgekühlte Edamame in der Schote, vor Gebrauch aufgetaut (ca. 200 g ausgelöst)
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 6 ZweigePfefferminze
  • 600 ggedämpfte Randen
  • 3 ELApfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Eier
  • 60 gMehl
  • 120 ggeriebener Emmentaler
  • Kresse zum Servieren
  • 2Schalotten
  • 300 gBelugalinsen
  • 8 ELRapsöl
  • 9 dlGemüsebouillon
  • 1 gtiefgekühlte Edamame in der Schote, vor Gebrauch aufgetaut (ca. 200 g ausgelöst)
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 8 ZweigePfefferminze
  • 800 ggedämpfte Randen
  • 4 ELApfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Eier
  • 80 gMehl
  • 160 ggeriebener Emmentaler
  • Kresse zum Servieren
  • Schalotten
  • 375 gBelugalinsen
  • 1 ELRapsöl
  • 11,25 dlGemüsebouillon
  • 1,25 gtiefgekühlte Edamame in der Schote, vor Gebrauch aufgetaut (ca. 200 g ausgelöst)
  • 5Frühlingszwiebeln
  • 10 ZweigePfefferminze
  • 1 ggedämpfte Randen
  • 5 ELApfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5Eier
  • 100 gMehl
  • 200 ggeriebener Emmentaler
  • Kresse zum Servieren
  • 3Schalotten
  • 450 gBelugalinsen
  • 1,2 ELRapsöl
  • 13,5 dlGemüsebouillon
  • 1,5 gtiefgekühlte Edamame in der Schote, vor Gebrauch aufgetaut (ca. 200 g ausgelöst)
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 12 ZweigePfefferminze
  • 1,2 ggedämpfte Randen
  • 6 ELApfelessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Eier
  • 120 gMehl
  • 240 ggeriebener Emmentaler
  • Kresse zum Servieren
Kilokalorien
510 kcal
2.150 kj
Eiweiss
31 g
25,3 %
Fett
23 g
42,2 %
Kohlenhydrate
40 g
32,6 %

So gehts

Zubereitung:
30 Minuten
köcheln lassen:
ca. 35 Minuten
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Schalotte hacken. Mit den Linsen in etwas Öl andünsten. Mit Bouillon ablöschen und zugedeckt ca. 35 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Edamame aus der Schote lösen. Nach 25 Minuten Kochzeit, Edamame zu den Linsen geben. Pfanne vom Herd ziehen. Abkühlen lassen. Frühlingszwiebel fein schneiden. Minze grob hacken. Randen schälen und in Scheiben schneiden, mit wenig Öl und Essig marinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, beiseitestellen.

    fast fertig
  2. Frühlingszwiebel, Minze, Eier, Mehl und Käse zu der Linsen-Masse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rapsöl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Masse zu Tätschli formen und beidseitig ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit beiseitegestellten marinierten Randen und Kresse servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration