Dorsch auf Brotscheibe mit Zitronen-Parmesan

Dorsch auf Brotscheibe mit Zitronen-Parmesan

30 Min.

Schnell und einfach zubereitet, passend für Zmittag oder Znacht: Dorschfilets auf Brot mit selbstgemachter Kräuterbutter, überbacken mit einer Zitronen-Parmesan-Masse.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 20 ggeriebener Parmesan
  • 1 ELCrème fraîche
  • ½Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¼ BundKräuter, z. B. Bärlauch oder Basilikum
  • 2 ELButter, weich
  • 2Brotscheiben à 60 g
  • 2Dorschfilets à ca. 130 g
  • 40 ggeriebener Parmesan
  • 2 ELCrème fraîche
  • 1Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ BundKräuter, z. B. Bärlauch oder Basilikum
  • 4 ELButter, weich
  • 4Brotscheiben à 60 g
  • 4Dorschfilets à ca. 130 g
  • 60 ggeriebener Parmesan
  • 3 ELCrème fraîche
  • Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¾ BundKräuter, z. B. Bärlauch oder Basilikum
  • 6 ELButter, weich
  • 6Brotscheiben à 60 g
  • 6Dorschfilets à ca. 130 g
  • 80 ggeriebener Parmesan
  • 4 ELCrème fraîche
  • 2Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 BundKräuter, z. B. Bärlauch oder Basilikum
  • 8 ELButter, weich
  • 8Brotscheiben à 60 g
  • 8Dorschfilets à ca. 130 g
  • 100 ggeriebener Parmesan
  • 5 ELCrème fraîche
  • Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1¼ BundKräuter, z. B. Bärlauch oder Basilikum
  • 10 ELButter, weich
  • 10Brotscheiben à 60 g
  • 10Dorschfilets à ca. 130 g
  • 120 ggeriebener Parmesan
  • 6 ELCrème fraîche
  • 3Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ BundKräuter, z. B. Bärlauch oder Basilikum
  • 12 ELButter, weich
  • 12Brotscheiben à 60 g
  • 12Dorschfilets à ca. 130 g
Kilokalorien
410 kcal
1.700 kj
Eiweiss
37 g
37,1 %
Fett
15 g
33,8 %
Kohlenhydrate
29 g
29,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Backofen auf 190 °C vorheizen. Parmesan mit Crème fraîche verrühren. Zitronenschale dazu reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter hacken und mit Butter verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zitrone vierteln und beiseitestellen. Brotscheiben mit Kräuterbutter bestreichen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Fischfilets auf je eine Scheibe Brot legen. Zitronen-Parmesan-Masse auf die Filets verteilen. In der Ofenmitte 15-20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit beiseitegestellten Zitronenvierteln servieren. Dazu passt Salat.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Falls die Saison passt, Kräuter mit frischem Bärlauch ersetzten.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration