Crackers mit Hüttenkäsedip

Crackers mit Hüttenkäsedip

15 Min.

Cremiger Dip für Crackers: Schalotte, Schnittlauch und Tomaten mit frischem Hüttenkäse mischen. Schmeckt auch als kleine Mahlzeit zwischendurch.

  • Vegetarisch

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Schalotte
  • ½ BundSchnittlauch
  • 60 gCherrytomaten
  • 200 gHüttenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 gGolosino pomodori secchi e olive nere (Apérogebäck mit getrockneten Tomaten)
  • 2Schalotten
  • 1 BundSchnittlauch
  • 120 gCherrytomaten
  • 400 gHüttenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 gGolosino pomodori secchi e olive nere (Apérogebäck mit getrockneten Tomaten)
  • 3Schalotten
  • 1½ BundSchnittlauch
  • 180 gCherrytomaten
  • 600 gHüttenkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 375 gGolosino pomodori secchi e olive nere (Apérogebäck mit getrockneten Tomaten)
Kilokalorien
180 kcal
750 kj
Eiweiss
10 g
22,1 %
Fett
5 g
24,9 %
Kohlenhydrate
24 g
53 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Schalotte und Schnittlauch fein hacken. Tomaten halbieren, entkernen und in Würfelchen schneiden. Alles mit dem Hüttenkäse mischen. Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken. Croccantini mit Hüttenkäsedip servieren.

Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration