Confiture de lait

Confiture de lait

4 Std. 20 Min.

Die französische Variante der berühmten argentinischen Dulce de leche. Der caramelartige Brotaufschnitt wird zusätzlich mit Vanille aromatisiert.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Brunch/Frühstück

Ergibt ca.

2
  • 2
  • 4

Einmachgläser à 1,8 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Vanilleschote
  • 1 PriseSalz
  • 350 gZucker
  • 1 lMilch
  • 2Vanilleschoten
  • 2 PrisenSalz
  • 700 gZucker
  • 2 lMilch
Kilokalorien
1.060 kcal
4.450 kj
Eiweiss
17 g
6,5 %
Fett
20 g
17,2 %
Kohlenhydrate
200 g
76,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
köcheln lassen:
ca. 70 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
4 Std. 20 Min.
  1. Vanilleschote längs halbieren. Mark herauskratzen. Beides mit Salz, Zucker und Milch unter ständigem Rühren aufkochen. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 70 Minuten köcheln lassen, bis die Masse eindickt und caramelfarben ist. Gegen Ende der Kochzeit öfters umrühren. Vanilleschote herausheben. Milchkonfitüre in heiss ausgespülte Gläser abfüllen, diese sofort luftdicht verschliessen und einige Minuten auf den Kopf stellen. Auskühlen lassen.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Nach Belieben mit wenig Rum aromatisieren. Confiture de lait ist dunkel und kühl gelagert ca. 3 Monate haltbar. Je nach Kochzeit variiert die Konsistenz. Wird die Confiture länger gekocht, wird sie beim Auskühlen dicker.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration