Chèvre chaud auf Jungblattsalat

Chèvre chaud auf Jungblattsalat

20 Min.

Französischer Vorspeisen-Klassiker. Ziegenfrischkäse auf Baguettescheiben legen, mit Honig beträufeln und backen. Dazu feinen Blattsalat servieren.

  • Vegetarisch

Zutaten

VorspeiseFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1kleines Baguette à ca. 80 g
  • 4Ziegenfrischkäse à 80 g
  • 2 ELHonig, z. B. Rosmarinhonig
  • 200 gJungblattsalat
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 1 BundRadieschen
  • 3 ELSonnenblumenöl
  • 3 ELRotweinessig
  • 1 ELgrobkörniger Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 gZwiebelsprossen
Kilokalorien
310 kcal
1.300 kj
Eiweiss
11 g
16,5 %
Fett
11 g
37,1 %
Kohlenhydrate
31 g
46,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 5 Minuten
Gesamt:
20 Min.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Brot in 8 ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ziegenfrischkäse waagrecht halbieren, Brotscheiben damit belegen. Honig darüberträufeln. In der Ofenmitte ca. 5 Minuten backen.

    fast fertig
  2. Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Petersilienblättchen von den Stängeln zupfen. Radieschen in Scheiben schneiden. Öl, Essig und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles mischen. Salat und Sprossen auf Teller verteilen und mit Ziegenkäse-Toasts servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration