Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Chai-Mousse

Chai-Mousse

Gesamt: 4 Std. 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 8 g, Fett 28 g, Kohlenhydrate 43 g, 460 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Auf halbierte weisse Trauben wird eine Schwarztee-Chai-Mousse gegeben und kalt gestellt. Serviert wird die Mousse mit Schlagrahm und Zimt.

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

  • 400 g weisse Trauben
  • 1 EL Akazienhonig
  • 3 Blatt Gelatine
  • Chai

  • 3 Kardamomkapseln
  • 1 Sternanis
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • ¼ TL Zimt
  • 1 dl Wasser
  • 2 Beutel Schwarztee , z. B. Finest Ceylon
  • Mousse

  • 1 frisches Ei
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Saurer Halbrahm
  • 3 dl Halbrahm
  • Zimtpulver zum Bestäuben
  • 800 g weisse Trauben
  • 2 EL Akazienhonig
  • 6 Blatt Gelatine
  • Chai

  • 6 Kardamomkapseln
  • 2 Sternanis
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Msp. Muskatnuss
  • ½ TL Zimt
  • 2 dl Wasser
  • 4 Beutel Schwarztee , z. B. Finest Ceylon
  • Mousse

  • 2 frische Eier
  • 150 g Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • 360 g Saurer Halbrahm
  • 6 dl Halbrahm
  • Zimtpulver zum Bestäuben
  • 1,2 kg weisse Trauben
  • 3 EL Akazienhonig
  • 9 Blatt Gelatine
  • Chai

  • 9 Kardamomkapseln
  • 3 Sternanis
  • 3 Gewürznelken
  • 3 Msp. Muskatnuss
  • ¾ TL Zimt
  • 3 dl Wasser
  • 6 Beutel Schwarztee , z. B. Finest Ceylon
  • Mousse

  • 3 frische Eier
  • 225 g Zucker
  • 3 Prisen Salz
  • 540 g Saurer Halbrahm
  • 9 dl Halbrahm
  • Zimtpulver zum Bestäuben

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
ca. 4 Stunden
Gesamt:
4 Std. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Trauben halbieren und entkernen. Mit Honig in einer Schale mischen. Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Kardamom, Anis und Nelke im Mörser leicht zerdrücken, mit Muskatnuss und Zimt mischen. Wasser aufkochen. Gewürze und Teebeutel ins Wasser geben und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Tee in eine Schüssel absieben. Gelatine aus dem Wasser heben und gut ausdrücken. Gelatine zum Chai geben und rühren, bis sie sich aufgelöst hat.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Ei trennen. Eigelb und Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Noch heissen Chai langsam unter Rühren dazugiessen. Schüssel in ein kaltes Wasserbad stellen, Masse weiterrühren, bis sie abgekühlt ist. Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Sauerrahm mit der Hälfte des Rahms luftig schlagen. Geschlagenen Rahm und Eischnee unter die Chai-Masse heben. Mousse auf die Trauben geben und ca. 4 Stunden kühl stellen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Zum Anrichten restlichen Rahm steif schlagen und auf die Mousse verteilen. Mit Zimt bestäuben und servieren.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/chai-mousse
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren