Bunter Salat mit Radieschen, Erbsen und Patatli

Bunter Salat mit Radieschen, Erbsen und Patatli

40 Min.

Der originelle Salat mit gebratenen Kartöffelchen, Radieschen und frischen Erbsen schmeckt sowohl als Vorspeise oder Beilage wie auch als kleine Mahlzeit.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gPatatli
  • 1½ Bundbunte Radieschen
  • 150 gErbsen in der Schote oder ca. 100 g ausgelöste Erbsen
  • ½ Bundrote Frühlingszwiebeln
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELWeissweinessig
  • 1 ELgrobkörniger Senf
  • 50 gBaby-Leaf-Blattsalat
  • ½ BundSchnittlauch
  • 500 gPatatli
  • 3 Bundbunte Radieschen
  • 300 gErbsen in der Schote oder ca. 100 g ausgelöste Erbsen
  • 1 Bundrote Frühlingszwiebeln
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELWeissweinessig
  • 2 ELgrobkörniger Senf
  • 100 gBaby-Leaf-Blattsalat
  • 1 BundSchnittlauch
  • 750 gPatatli
  • 4½ Bundbunte Radieschen
  • 450 gErbsen in der Schote oder ca. 100 g ausgelöste Erbsen
  • 1½ Bundrote Frühlingszwiebeln
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELWeissweinessig
  • 3 ELgrobkörniger Senf
  • 150 gBaby-Leaf-Blattsalat
  • 1½ BundSchnittlauch
  • 1 kgPatatli
  • 6 Bundbunte Radieschen
  • 600 gErbsen in der Schote oder ca. 100 g ausgelöste Erbsen
  • 2 Bundrote Frühlingszwiebeln
  • 8 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ELWeissweinessig
  • 4 ELgrobkörniger Senf
  • 200 gBaby-Leaf-Blattsalat
  • 2 BundSchnittlauch
  • 1,25 kgPatatli
  • 7½ Bundbunte Radieschen
  • 750 gErbsen in der Schote oder ca. 100 g ausgelöste Erbsen
  • 2½ Bundrote Frühlingszwiebeln
  • 10 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 ELWeissweinessig
  • 5 ELgrobkörniger Senf
  • 250 gBaby-Leaf-Blattsalat
  • 2½ BundSchnittlauch
  • 1,5 kgPatatli
  • 9 Bundbunte Radieschen
  • 900 gErbsen in der Schote oder ca. 100 g ausgelöste Erbsen
  • 3 Bundrote Frühlingszwiebeln
  • 12 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 ELWeissweinessig
  • 6 ELgrobkörniger Senf
  • 300 gBaby-Leaf-Blattsalat
  • 3 BundSchnittlauch
Kilokalorien
250 kcal
1.050 kj
Eiweiss
5 g
8,8 %
Fett
10 g
39,8 %
Kohlenhydrate
29 g
51,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Kartoffeln in der Schale weich kochen. Kartoffeln halbieren. Radieschen je nach Grösse halbieren oder ganz lassen. Einige Radieschenblätter für die Garnitur beiseitestellen. Erbsen aus den Schoten lösen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

    fast fertig
  2. Kartoffeln in der Hälfte des Olivenöls ca. 5 Minuten braten. Radieschen dazugeben und weitere 5 Minuten braten. Erbsen dazugeben. Einmal durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Essig, restliches Öl und Senf zu einem Dressing verrühren und darüberträufeln. Mit beiseitegestellten Radieschenblättern und Salatblättern mischen. Schnittlauch fein schneiden und darüberstreuen. Salat lauwarm servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration