Büffelmozzarella auf Kressesalat mit Nüssen

Büffelmozzarella auf Kressesalat mit Nüssen

20 Min.

Für diese Vorspeise Mozzarella mit Blattsalat und Kresse anrichten. Haselnussöl und die gehackten Nüsse als Dekoration liefern intensive Geschmacksmomente.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2 ELHaselnüsse
  • 1Büffelmozzarella à 125 g
  • 4 ELHaselnussöl
  • 1 ELAceto balsamico bianco
  • Fleur de sel
  • 2 PrisenCayennepfeffer
  • 60 gBlattsalat, z. B. Zuckerhut und Lattich
  • 60 gKresse
  • 4 ELHaselnüsse
  • 2Büffelmozzarellas à 125 g
  • 8 ELHaselnussöl
  • 2 ELAceto balsamico bianco
  • Fleur de sel
  • 4 PrisenCayennepfeffer
  • 120 gBlattsalat, z. B. Zuckerhut und Lattich
  • 120 gKresse
  • 6 ELHaselnüsse
  • 3Büffelmozzarellas à 125 g
  • 1,2 dlHaselnussöl
  • 3 ELAceto balsamico bianco
  • Fleur de sel
  • 6 PrisenCayennepfeffer
  • 180 gBlattsalat, z. B. Zuckerhut und Lattich
  • 180 gKresse
Kilokalorien
220 kcal
900 kj
Eiweiss
6 g
11,3 %
Fett
20 g
84,9 %
Kohlenhydrate
2 g
3,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Haselnüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis sie leicht Farbe annehmen. Abkühlen lassen. Mozzarella gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Öl und Balsamico zu einer Sauce mischen und mit Fleur de sel und Cayennepfeffer abschmecken. Blattsalat in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Kresse und Mozzarella anrichten. Sauce darübergeben und mit Haselnüssen servieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration