Bratäpfel mit Rindfleisch

Bratäpfel mit Rindfleisch

1 Std.

Bratäpfel schmecken nicht nur süss. Gefüllt mit Hackfleisch vom Rind sind sie eine herzhafte Herbst- oder Wintermahlzeit, die auch Kindern Freude macht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Butter für die Form
  • 8kleine Äpfel, z. B. Topaz
  • 1 ELZitronensaft
  • 2 ELRosinen
  • 1kleine Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • ½ BundPetersilie
  • 400 gRindshackfleisch
  • 1Ei
  • 2 ELPaniermehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 gButter
  • 2 dlBouillon
  • Butter für die Form
  • 16kleine Äpfel, z. B. Topaz
  • 2 ELZitronensaft
  • 4 ELRosinen
  • 2kleine Zwiebeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 1 BundPetersilie
  • 800 gRindshackfleisch
  • 2Eier
  • 4 ELPaniermehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 gButter
  • 4 dlBouillon
  • Butter für die Form
  • 24kleine Äpfel, z. B. Topaz
  • 3 ELZitronensaft
  • 6 ELRosinen
  • 3kleine Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 1½ BundPetersilie
  • 1,2 kgRindshackfleisch
  • 3Eier
  • 6 ELPaniermehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 gButter
  • 6 dlBouillon
Kilokalorien
460 kcal
1.950 kj
Eiweiss
22 g
19,9 %
Fett
23 g
46,7 %
Kohlenhydrate
37 g
33,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
garen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine ofenfeste Form mit Butter ausstreichen. Von den Äpfeln die Deckel wegschneiden und beiseitelegen. Kerngehäuse mit dem Apfelausstecher grosszügig entfernen. Schnittflächen mit Zitronensaft beträufeln. Äpfel in die Form stellen.

    fast fertig
  2. Rosinen grob hacken. Zwiebel, Knoblauch und Petersilie fein hacken. Mit Hackfleisch, Ei und Paniermehl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Masse in und auf die Äpfel verteilen. Apfeldeckel aufsetzen. Butter in Flocken darüber verteilen. Äpfel mit Bouillon umgiessen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten garen und heiss servieren. Dazu passen Ofenfrites oder Bratkartoffeln.

    fast fertig
Rezept: Sonja Leissing

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration