Brätkügeli mit Bratensauce

Brätkügeli mit Bratensauce

25 Min.

Mit fixfertigen Brätkügeli und Kartoffelstockflocken ist dieser Klassiker, den auch Kinder sehr gerne mögen, schnell und einfach auf den Tisch gezaubert.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ¼Zwiebel
  • 75 gKarotten
  • ½ ELBratbutter oder Öl
  • 90 gBrätkügeli
  • 0,25 dlWeisswein oder alkoholfreier Apfelwein
  • 1 dlgebundene Bratensauce
  • ½ BeutelKartoffelstockflocken Instant, à 110 g
  • 2,5 dlWasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ ZweigPetersilie
  • ½Zwiebel
  • 150 gKarotten
  • 1 ELBratbutter oder Öl
  • 175 gBrätkügeli
  • 0,5 dlWeisswein oder alkoholfreier Apfelwein
  • 2 dlgebundene Bratensauce
  • 1 BeutelKartoffelstockflocken Instant, à 110 g
  • 5 dlWasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ZweigPetersilie
  • 1Zwiebel
  • 300 gKarotten
  • 2 ELBratbutter oder Öl
  • 350 gBrätkügeli
  • 1 dlWeisswein oder alkoholfreier Apfelwein
  • 4 dlgebundene Bratensauce
  • 2 BeutelKartoffelstockflocken Instant, à 110 g
  • 1 lWasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ZweigePetersilie
  • Zwiebeln
  • 450 gKarotten
  • 3 ELBratbutter oder Öl
  • 525 gBrätkügeli
  • 1,5 dlWeisswein oder alkoholfreier Apfelwein
  • 6 dlgebundene Bratensauce
  • 3 BeutelKartoffelstockflocken Instant, à 110 g
  • 1,5 lWasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ZweigePetersilie
  • 2Zwiebeln
  • 600 gKarotten
  • 4 ELBratbutter oder Öl
  • 700 gBrätkügeli
  • 2 dlWeisswein oder alkoholfreier Apfelwein
  • 8 dlgebundene Bratensauce
  • 4 BeutelKartoffelstockflocken Instant, à 110 g
  • 2 lWasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ZweigePetersilie
  • Zwiebeln
  • 750 gKarotten
  • 5 ELBratbutter oder Öl
  • 875 gBrätkügeli
  • 2,5 dlWeisswein oder alkoholfreier Apfelwein
  • 1 lgebundene Bratensauce
  • 5 BeutelKartoffelstockflocken Instant, à 110 g
  • 2,5 lWasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ZweigePetersilie
  • 3Zwiebeln
  • 900 gKarotten
  • 6 ELBratbutter oder Öl
  • 1,05 kgBrätkügeli
  • 3 dlWeisswein oder alkoholfreier Apfelwein
  • 1,2 lgebundene Bratensauce
  • 6 BeutelKartoffelstockflocken Instant, à 110 g
  • 3 lWasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ZweigePetersilie
Kilokalorien
360 kcal
1.500 kj
Eiweiss
16 g
19 %
Fett
20 g
53,6 %
Kohlenhydrate
23 g
27,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Zwiebel hacken. Karotten längs halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden. Bratbutter bzw. Öl erhitzen, Brätkügeli darin rundum goldbraun anbraten. Aus der Pfanne heben. Zwiebeln und Karotten im Bratsatz andünsten. Mit Wein bzw. alkoholfreiem Apfelwein und Bratensauce ablöschen. Brätkügeli zurück in die Sauce geben. Alles ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten bissfest sind. Inzwischen Kartoffelstock mit Wasser nach Packungsanleitung zubereiten. Mit Salz würzen. Brätkügeli mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Kartoffelstock anrichten. Petersilie hacken und darüberstreuen.

Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/braetkuegeli-mit-bratensauce

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Instant-Kartoffelstock nach Belieben mit etwas Butter und Muskat verfeinern. Resten vom Kartoffelstock können am nächsten Tag mit etwas Ei und Paniermehl gebunden und zu Tätschli geformt gebraten werden.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren