Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Blätterteiggebäck dreimal anders

1 Std. 12 Min.

Mit diesen Knabbereien punkten Sie bei Ihren Gästen und günstig sind sie zudem auch noch: würzig-feine Blätterteiggebäcke als Hingucker für jeden Apéro.

Zutaten

Apéro

Für

8
  • 8
  • 16

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 640 grechteckig ausgewallter Blätterteig
  • 1Eigelb zum Bepinseln
  • Spinat-Feta-Prussiens

  • 50 gSalatspinat
  • 50 gFeta
  • Pfeffer
  • Speck-Zwirbel

  • 30 gBauernspeck
  • 4 ZweigeThymian
  • 40 gSaurer Halbrahm
  • Tomaten-Käse-Stängeli

  • 20 gTomatensauce
  • 30 gReibkäse
  • 1,28 kgrechteckig ausgewallter Blätterteig
  • 2Eigelb zum Bepinseln
  • Spinat-Feta-Prussiens

  • 100 gSalatspinat
  • 100 gFeta
  • Pfeffer
  • Speck-Zwirbel

  • 60 gBauernspeck
  • 8 ZweigeThymian
  • 80 gSaurer Halbrahm
  • Tomaten-Käse-Stängeli

  • 40 gTomatensauce
  • 60 gReibkäse
Kilokalorien
400 kcal
1.700 kj
Eiweiss
9 g
9 %
Fett
27 g
60,9 %
Kohlenhydrate
30 g
30,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 12 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 12 Min.
  1. Weiter gehts

    Beide Teige entrollen und von von der Breitseite her in je drei gleichgrosse Stücke schneiden. Verschieden belegen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Spinat-Feta-Prussiens Salatspinat grobhacken. Feta zerbröseln. Beides mischen und mit Pfeffer würzen. Auf einem Teigstück verteilen. Mit weiterem Teigstück zudecken. Festdrücken. Mit Eigelb bepinseln. Teig längs in Streifen à ca. 1 cm schneiden. Von jeder Seite bis zur Mitte hin einrollen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Speck-Zwirbel den Speck feinschneiden. Thymianblättchen abzupfen und mit Sauerrahm und Speck mischen. Auf einem Teigstück verteilen. Mit weiterem Teigstück zudecken. Festdrücken. Mit Eigelb bepinseln. Teig längs in Streifen à ca. 1 cm schneiden. Teigstreifen - ohne daran zu ziehen - mehrmals um die Achse drehen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Für die Tomaten-Käse-Stängeli die Tomatensauce und Käse mischen und auf einem Teigstück ausstreichen. Mit weiterem Teigstück zudecken. Festdrücken. Mit Eigelb bepinseln. Teig quer in Streifen à 2 cm schneiden. Teigstreifen - ohne daran zu ziehen - mehrmals um die Achse drehen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Gebäck im Ofen ca. 12 Minuten goldbraun backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/blaetterteiggebaeck-dreimal-anders

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren