Beeren-Joghurt-Popsicles

Beeren-Joghurt-Popsicles

4 Std. 10 Min.

Augen- und Gaumenschmaus zugleich: marmorierter Glacestängel mit zweierlei Beerensorten und cremigem Joghurt.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert Ergibt 6 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 6 Stängelglaceformen à 0,7 dl

  • 250 gBeeren, z. B. Him- und Brombeeren
  • 2 ELLimettensaft
  • 2 ELflüssiger Blütenhonig
  • 250 ggriechisches Joghurt nature
  • 0,75 dlHolunderblütensirup
Kilokalorien
140 kcal
550 kj
Eiweiss
2 g
6,2 %
Fett
4 g
28,1 %
Kohlenhydrate
21 g
65,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
gefrieren lassen:
mind. 4 Stunden
Gesamt:
4 Std. 10 Min.
  1. Beeren mit Limettensaft und Honig pürieren. Nach Belieben durch ein feines Sieb streichen. Joghurt mit Sirup verrühren. Zuerst Beerenpüree, dann Joghurt in Stängelglaceformen füllen. Mit einem Holzstäbchen marmorieren. Stängel hineinstecken. Popsicles mindestens 4 Stunden gefrieren lassen.

Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Beerenpüree in den Formen etwas anfrieren lassen, dann mit Joghurtmasse toppen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration