Bananenglace mit Schokolade

Bananenglace mit Schokolade

3 Std. 10 Min.

Mit Joghurt und Mascarpone lässt sich auch ohne Glacemaschine eine feine Bananenglace machen. Sie wird mit Schokoladenspänen und Knuspermüesli serviert.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2reife Bananen
  • 50 gJoghurt nature
  • 100 gMascarpone
  • 30 gdunkle Schokolade
  • 20 gKnabbermüesli Nature
  • 4reife Bananen
  • 100 gJoghurt nature
  • 200 gMascarpone
  • 60 gdunkle Schokolade
  • 40 gKnabbermüesli Nature
  • 6reife Bananen
  • 150 gJoghurt nature
  • 300 gMascarpone
  • 90 gdunkle Schokolade
  • 60 gKnabbermüesli Nature
  • 8reife Bananen
  • 200 gJoghurt nature
  • 400 gMascarpone
  • 120 gdunkle Schokolade
  • 80 gKnabbermüesli Nature
Kilokalorien
440 kcal
1.850 kj
Eiweiss
6 g
5,6 %
Fett
26 g
54,4 %
Kohlenhydrate
43 g
40 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
tiefkühlen:
ca. 3 Stunden
Gesamt:
3 Std. 10 Min.
  1. 3/4 der Bananen klein schneiden. Bananen und Joghurt fein pürieren. Mit Mascarpone gut verrühren. In einer Metallschüssel ca. 3 Stunden tiefkühlen. Masse alle 30 Minuten mit einem Schwingbesen durchrühren. Schokolade in Späne hobeln. Restliche Banane für die Garnitur in Scheiben schneiden. Bananenglace in vorgekühlte Schälchen geben. Mit Banane, Schokolade und Müesli garnieren und sofort servieren.

Rezept: Anja Steiner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/bananenglace-mit-schokolade

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Nach Belieben mit etwas Honig süssen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration