Bananen-Kalbs-Roulade auf Kokos-Curry-Gemüse

Bananen-Kalbs-Roulade auf Kokos-Curry-Gemüse

40 Min.

Diese Kalbs-Rouladen haben es in sich; sie sind mit Bananen gefüllt. Serviert auf Kokos-Curry-Gemüse punkten sie zudem mit asiatischem Touch.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1gelbe Peperoni
  • 1grüne Peperoni
  • 1rote Peperoni
  • 3Karotten
  • 200 gLauch
  • 4Kalbsschnitzel à ca. 130 g, vom Metzger flachgeklopft und im Schmetterlingsschnitt geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Bananen
  • 3 ELÖl
  • 4 ELgelbe Currypaste
  • 5 dlKokosmilch
  • 2gelbe Peperoni
  • 2grüne Peperoni
  • 2rote Peperoni
  • 6Karotten
  • 400 gLauch
  • 8Kalbsschnitzel à ca. 130 g, vom Metzger flachgeklopft und im Schmetterlingsschnitt geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8Bananen
  • 6 ELÖl
  • 8 ELgelbe Currypaste
  • 1 lKokosmilch
  • 3gelbe Peperoni
  • 3grüne Peperoni
  • 3rote Peperoni
  • 9Karotten
  • 600 gLauch
  • 12Kalbsschnitzel à ca. 130 g, vom Metzger flachgeklopft und im Schmetterlingsschnitt geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12Bananen
  • 9 ELÖl
  • 12 ELgelbe Currypaste
  • 1,5 lKokosmilch

Utensilien

  • Zahnstocher
Kilokalorien
640 kcal
2.650 kj
Eiweiss
32 g
21,5 %
Fett
32 g
48,3 %
Kohlenhydrate
45 g
30,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Peperoni halbieren, entkernen und in Streifen, Karotten in Stäbchen, Lauch schräg in Ringe schneiden. Kalbsschnitzel trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Je ein Schnitzel um eine Banane wickeln. Mit Zahnstocher fixieren. Die Hälfte des Öls in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Kalbsrouladen rundum ca. 4 Minuten anbraten, herausheben. Restliches Öl in derselben Bratpfanne erhitzen. Peperoni und Karotten beigeben, ca. 5 Minuten andünsten. Lauch beigeben, ca. 2 Minuten mitdünsten. Currypaste dazurühren, mit Kokosmilch ablöschen, aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rouladen beigeben und unter wenden ca. 3 Minuten ziehen lassen. Bananenrouladen mit dem Gemüse anrichten.

Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration