Bärlauch-Capuns

1 Std. 25 Min.

Traditionell wird die Bündner Spezialität mit Krautstielblättern (Mangold) gemacht. Wird der Teig aber in Bärlauch gepackt, werden Capuns besonders würzig.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 10 gBärlauch
  • 80 gMostbröckli
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 250 gMehl
  • 2Eier
  • 1 dlMilchwasser (halb Wasser, halb Milch)
  • ½ TLSalz
  • Pfeffer
  • ca. 48 BlätterBärlauch, gross
  • 2 dlGemüsebouillon
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 2 dlHalbrahm
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 100 ggeriebener Bergkäse
  • einige Bärlauchknospen
  • 20 gBärlauch
  • 160 gMostbröckli
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • 500 gMehl
  • 4Eier
  • 2 dlMilchwasser (halb Wasser, halb Milch)
  • 1 TLSalz
  • Pfeffer
  • ca. 96 BlätterBärlauch, gross
  • 4 dlGemüsebouillon
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 4 dlHalbrahm
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 200 ggeriebener Bergkäse
  • einige Bärlauchknospen
  • 30 gBärlauch
  • 240 gMostbröckli
  • 1½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 750 gMehl
  • 6Eier
  • 3 dlMilchwasser (halb Wasser, halb Milch)
  • 1½ TLSalz
  • Pfeffer
  • ca. 144 BlätterBärlauch, gross
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 6 dlHalbrahm
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 300 ggeriebener Bergkäse
  • einige Bärlauchknospen
Kilokalorien
550 kcal
2.300 kj
Eiweiss
24 g
18 %
Fett
26 g
43,8 %
Kohlenhydrate
51 g
38,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
ruhen lassen:
ca. 30 Minuten
ziehen lassen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
1 Std. 25 Min.
  1. Weiter gehts

    Bärlauch waschen und gut trocken tupfen. Mostbröckli, Petersilie und Bärlauch fein hacken. Mit Mehl in einer Schüssel mischen. Eier und Milchwasser dazu geben. Mit einer Kelle anrühren, Teig weiterschlagen, bis er Blasen wirft, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Je zwei grosse Bärlauchblätter mit der glänzenden Seite nach unten kreuzweise auf ein Brett legen. Je 1 EL Teig in die Mitte jedes Blattkreuzes legen. Die oberen Blattseiten einschlagen, mit einem sanften Druck zu Capuns aufrollen. Auf einen mit Klarsichtfolie bespannten Teller legen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Bouillon in einer weiten Pfanne oder einer Bratpfanne mit hohem Rand aufkochen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, dazugeben. Hitze reduzieren, Capuns hineinlegen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten ziehen lassen. Capuns herausnehmen und warm halten. Rahm zur Bouillon geben und kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Capuns auf vorgewärmte Teller verteilen, mit wenig Sauce übergiessen und mit Käse bestreuen. Bärlauchknospen darüberstreuen.

    fast fertig
Rezept: Assata Walter

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration