Kokos-Karotten-Omeletten mit Poulet

Kokos-Karotten-Omeletten mit Poulet

40 Min.

Kokosmehl und Karottensaft geben den Omeletten einen speziellen Geschmack, mit Curry gewürztes Poulet als Füllung macht die Eierkuchen erst recht exotisch.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gLauch
  • 200 gKarotten
  • 300 gPoulethackfleisch
  • 2 ELRapsöl
  • Salz
  • Curry, z.B. Madras
  • 4 Zweigeglattblättrige Petersilie
  • ca. 1 ELKokosraspel
  • ca. 2 ELsaurer Halbrahm
  • Omelettenteig

  • 100 gWeissmehl
  • 30 gKokosmehl, aus dem Reformhaus
  • ½ TLSalz
  • 2Eier
  • 2 dlWasser
  • 1 dlKarottensaft
  • Öl zum Braten
Kilokalorien
410 kcal
1.700 kj
Eiweiss
24 g
24,5 %
Fett
20 g
45,9 %
Kohlenhydrate
29 g
29,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für den Omelettenteig beide Mehlsorten und Salz mischen. Eier, Wasser und Karottensaft verquirlen. Zum Mehl geben. Alles mit einem Stabmixer zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Lauch in ca. 0,5 cm dicke Ringe und Karotten in dünne Scheiben schneiden. Beides in einer weiten Bratpfanne in etwas Öl 3–4 Minuten braten. Poulethackfleisch dazugeben und einige Minuten durchbraten, dabei das Fleisch mit einer Gabel auseinanderzupfen. Füllung mit Salz und Curry würzen. Petersilie hacken und beigeben. Warm halten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Omeletten backen, dazu wenig Öl in eine Bratpfanne geben. 1 Portion des Teigs dazugeben. Durch Schwenken der Pfanne den Teig dünn auslaufen lassen. Omeletten beidseitig bei mittlerer Hitze goldbraun backen. Auf diese Weise acht Omeletten backen. Omeletten mit der Poulethackfleischmischung füllen. Nach Belieben mit Kokosraspeln bestreuen und mit saurem Halbrahm servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Omeletten sind im Kühlschrank gut verpackt 2–3 Tage haltbar. Zum Servieren in der Mikrowelle oder in einer Bratpfanne kurz erhitzen. Kokosmehl wird aus frischem Kokosnussfleisch hergestellt, das zerkleinert, entölt und gemahlen wird. Es ist fettarm, glutenfrei, eiweiss- und ballatstoffreich. Es hat einen leicht exotischen Geschmack. Zum Backen wird es mit anderem Mehl gemischt; es wird auch zum Verfeinern von Suppen, Eintöpfen und Currys oder in Smoothies und Desserts verwendet.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration