Egli und Speck in Kokoscrêpes

Egli und Speck in Kokoscrêpes

40 Min.

Die Kombination von Egli und Speck ist überraschend und funktioniert sehr gut. Die Kokoscrêpe als Grundlage macht dieses Rezept einzigartig.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt 4 Stück

Ergibt 8 Stück

Ergibt 12 Stück

Ergibt 16 Stück

  • 1Avocado
  • 1Frühlingszwiebel
  • 8 TranchenBratspeck
  • 250 gkleine Eglifilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELErdnussöl
  • 25 gRucola
  • ½ BundKoriander
  • 2 ELCrème fraîche
  • Crêpes

  • 150 gReismehl
  • ½ TLBackpulver
  • 2,5 dlKokosmilch
  • ½Ei
  • ½ TLSalz
  • ½ TLKurkuma
  • Öl zum Braten
  • 2Avocados
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 16 TranchenBratspeck
  • 500 gkleine Eglifilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELErdnussöl
  • 50 gRucola
  • 1 BundKoriander
  • 4 ELCrème fraîche
  • Crêpes

  • 300 gReismehl
  • 1 TLBackpulver
  • 5 dlKokosmilch
  • 1Ei
  • 1 TLSalz
  • 1 TLKurkuma
  • Öl zum Braten
  • 3Avocados
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 24 TranchenBratspeck
  • 750 gkleine Eglifilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELErdnussöl
  • 75 gRucola
  • 1½ BundKoriander
  • 6 ELCrème fraîche
  • Crêpes

  • 450 gReismehl
  • 1½ TLBackpulver
  • 7,5 dlKokosmilch
  • Eier
  • 1½ TLSalz
  • 1½ TLKurkuma
  • Öl zum Braten
  • 4Avocados
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 32 TranchenBratspeck
  • 1 kgkleine Eglifilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELErdnussöl
  • 100 gRucola
  • 2 BundKoriander
  • 8 ELCrème fraîche
  • Crêpes

  • 600 gReismehl
  • 2 TLBackpulver
  • 1 lKokosmilch
  • 2Eier
  • 2 TLSalz
  • 2 TLKurkuma
  • Öl zum Braten
Kilokalorien
1.870 kcal
3.450 kj
Eiweiss
43 g
16,7 %
Fett
63 g
55,2 %
Kohlenhydrate
72 g
28 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Für die Crêpes Mehl und Backpulver mischen. Kokosmilch und Ei verquirlen. Mit Salz und Kurkuma würzen. Flüssigkeit zum Mehl giessen und mit dem Stabmixer pürieren. Etwas Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Ca. 1 Suppenkelle Teig hineingeben. Unter Schwenken Teig auslaufen lassen. Bei mittlerer Hitze beidseitig goldgelb backen. Diesen Schritt wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist. Crêpes warm halten.

    fast fertig
  2. Avocados halbieren. Kerne entfernen. Fruchtfleisch auslösen und in Würfel schneiden. Frühlingszwiebel fein schneiden. Specktranchen in einer Bratpfanne 2–3 Minuten knusprig braten. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Filets mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Filets beidseitig bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten braten. Crêpes mit Avocado, Rucola, Speck, Fischfilet und Frühlingszwiebeln belegen. Korianderblätter darüberzupfen und alles mit Crème fraîche servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration