Aprikosen-Joghurt-Stängelglace

Aprikosen-Joghurt-Stängelglace

5 Std. 20 Min.

Aus Aprikosen, Wasser, Zucker und Bifidus-Joghurt kann man blitzschnell Glace-Stängel machen. Allerdings braucht es etwas Geduld, bis sie gefroren sind.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 6 Stängelglaceformen à 0,7 dl

für 12 Stängelglaceformen à 0,7 dl

  • 400 gAprikosen
  • 0,5 dlWasser
  • 80 gZucker
  • 150 gBifidusjoghurt nature
  • 800 gAprikosen
  • 1 dlWasser
  • 160 gZucker
  • 300 gBifidusjoghurt nature
Kilokalorien
100 kcal
450 kj
Eiweiss
2 g
7,9 %
Fett
1 g
8,9 %
Kohlenhydrate
21 g
83,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
auskühlen
gefrieren lassen:
4 Stunden
Gesamt:
5 Std. 20 Min.
  1. Aprikosen entsteinen. Mit Wasser und Zucker unter zeitweiligem Rühren weichkochen. Mit dem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb streichen. Vollständig auskühlen lassen. Aprikosenpüree mit Joghurt verrühren und in die Formen verteilen. Stängel hineinstecken und ca. 4 Stunden in den Tiefkühler stellen.

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration