Apple Pie

Apple Pie

2 Std. 35 Min.

Apfelstückchen mit Gewürzen weich kochen. Auf dem Teigboden verteilen. Mit zweitem Teig Decken. Im Ofen backen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckFür 6 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 24 cm Ø

  • Teig

  • 360 gMehl
  • 3 ELZucker
  • 2 PrisenSalz
  • 200 gButter, kalt
  • 1Ei
  • 5 ELWasser
  • Butter für die Form
  • Füllung

  • 1,2 kgÄpfel, z. B. Golden Delicious
  • ½Zitrone
  • 80 gZucker
  • 2 Prisengemahlene Muskatnuss
  • 1 TLZimt
  • 4 ELButter
  • 1Eigelb
  • 2 ELRahm
  • 10 gRohrzucker
Kilokalorien
750 kcal
3.150 kj
Eiweiss
10 g
5,5 %
Fett
38 g
46,8 %
Kohlenhydrate
87 g
47,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 55 Minuten
abkühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 35 Min.
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl, Zucker und Salz mischen. Butter in kleine Würfel schneiden, beigeben. Alles zwischen den Händen zu einem krümeligen Teig reiben. Ei und Wasser beigeben, zu einem glatten, elastischen Teig zusammenfügen. Diesen zu einer Kugel formen, etwas flach drücken, in Klarsichtfolie einpacken, mindestens 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Füllung Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zitrone auspressen. Äpfel mit Zucker, Zitronensaft, Muskatnuss und Zimt mischen. In einer Pfanne Butter erhitzen und Äpfel dazugeben. Zugedeckt ca. 3 Minuten dünsten, bis die Äpfel knapp weich sind. Saft in eine kleine Pfanne absieben und einköcheln, bis der Saft beginnt zu caramelisieren. Äpfel und eingekochten Saft wieder mischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Form mit Butter auspinseln. Teig halbieren. Eine Teighälfte auf dem Backpapier ca. 5 mm dick zu einer Rondelle à ca. 30 cm Ø auswallen. Teig in die Form legen, Boden und Rand etwas andrücken. Der Teig sollte rundum ca. 1 cm über den Formrand hinausragen. Zweite Teighälfte zu einer Rondelle à ca. 28 cm Ø auswallen. Apfelfüllung in der Form verteilen. Zweite Teigrondelle auf die Füllung legen. Teigränder gut zusammendrücken, gegen innen umschlagen. Mit einer Gabel andrücken.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Backofen auf 220 °C vorheizen. Eigelb mit Rahm verquirlen, Pie damit bepinseln. Rohrzucker darüberstreuen. Damit die Feuchtigkeit entweichen kann, in den Piedeckel mit einem Messer ca. 5 Schlitze schneiden. Pie in der unteren Ofenhälfte ca. 15 Minuten backen. Temperatur auf 160 °C reduzieren. Pie ca. 40 Minuten fertigbacken. Pie herausnehmen, abkühlen lassen. Nach Belieben mit geschlagenem Rahm servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration