Apfel mit Honig-Sauerrahm-Sauce

Apfel mit Honig-Sauerrahm-Sauce

20 Min.

Sauren Halbrahm und Honig mischen. Apfel in feine Scheiben schneiden. Rahm-Honig-Sauce darübergiessen. Geröstete Mandelblättchen dazuservieren.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 20 gMandelblättchen
  • 90 gSaurer Halbrahm
  • 2 ELflüssiger Honig, z. B. Waldhonig
  • ¼Zitrone
  • 1 ELWasser
  • 2kleine säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 40 gMandelblättchen
  • 180 gSaurer Halbrahm
  • 4 ELflüssiger Honig, z. B. Waldhonig
  • ½Zitrone
  • 2 ELWasser
  • 4kleine säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 60 gMandelblättchen
  • 270 gSaurer Halbrahm
  • 6 ELflüssiger Honig, z. B. Waldhonig
  • ¾Zitrone
  • 3 ELWasser
  • 6kleine säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 80 gMandelblättchen
  • 360 gSaurer Halbrahm
  • 8 ELflüssiger Honig, z. B. Waldhonig
  • 1Zitrone
  • 4 ELWasser
  • 8kleine säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 100 gMandelblättchen
  • 450 gSaurer Halbrahm
  • 200 gflüssiger Honig, z. B. Waldhonig
  • Zitronen
  • 5 ELWasser
  • 10kleine säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 120 gMandelblättchen
  • 540 gSaurer Halbrahm
  • 240 gflüssiger Honig, z. B. Waldhonig
  • Zitronen
  • 6 ELWasser
  • 12kleine säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
Kilokalorien
300 kcal
1.250 kj
Eiweiss
4 g
5,6 %
Fett
13 g
41,1 %
Kohlenhydrate
38 g
53,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Mandelblättchen ohne Fett in einer Bratpfanne leicht rösten. Herausheben, beiseitestellen. Rahm mit der Hälfte des Honigs verrühren. Zitrone auspressen. Saft mit Wasser mischen. Äpfel mit dem Entkerner entkernen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Mit dem Zitronenwasser bepinseln. Sauerrahmsauce und restlichen Honig dazu anrichten. Mit den beiseitegestellten Mandelblättchen garnieren und sofort servieren.

Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration