Apérospiessli mit Rindsmöckli

Apérospiessli mit Rindsmöckli

20 Min.

Raffiniert einfach: Apérospiessli mit Rindsmöckli, in Kräutern gewendeten Birnenwürfeln und Rahmchäsli, mit Honig beträufelt und mit Pinienkernen bestreut.

Zutaten

ApéroErgibt 16 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 ELPinienkerne
  • ¼ BundPetersilie
  • ¼ BundSchnittlauch
  • 1Birne, z. B. Williams
  • 1 ELApfelessig
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 120 gRahmchäsli
  • 32 TranchenRindfleischmöckli, ca. 70 g
  • 1½ ELflüssiger Blütenhonig
Kilokalorien
50 kcal
200 kj
Eiweiss
3 g
23,5 %
Fett
3 g
52,9 %
Kohlenhydrate
3 g
23,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Pinienkerne in einer beschichteten Bratpfanne rösten, bis sie leicht Farbe annehmen. Abkühlen lassen und grob hacken. Etwas Petersilie beiseitestellen, Rest mit Schnittlauch fein hacken. Birne halbieren, entkernen und in 16 Würfel schneiden. Mit Essig beträufeln und mit Kräutersalz und Pfeffer rundum leicht würzen. In den gehackten Kräutern wenden.

    fast fertig
  2. Käse in 16 Würfel schneiden und mit je einem beiseitegestellten Petersilienblatt an einen Zahnstocher stecken. Je 2 Tranchen Fleisch aufspiessen und locker an das Käsestück schieben. Mit je 1 Birnenstück abschliessen. Kurz vor dem Servieren Pinienkerne über die Spiesschen streuen und alles mit Honig beträufeln.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration