Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Ananas-Speck-Quiche

Ananas-Speck-Quiche

Gesamt: 1 Std. 40 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 21 g, Fett 43 g, Kohlenhydrate 72 g, 780 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Die Königin der tropischen Früchte trifft auf Klassiker der französischen Küche. Die Folge: Ananas-Speck-Quiche, die am Familientisch begeistern wird.

Zutaten

Salziges GebäckFür 4 Personen

für 2 Kuchenbleche à 15 x 20 cm oder 1 Blech à 28 cm Ø

  • 6 Ananasscheiben aus der Dose
  • 150 g Maiskörner aus der Dose
  • 3 EL Weinbeeren, z.B. Sultaninen oder Rosinen
  • 6 Tranchen Speck , z. B. Kräuterspeck
  • 3 Eier
  • 2 dl Vollmilch
  • 100 g Frischkäse mit Kräutern
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kuchenteig

  • 250 g Weissmehl
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Backpulver
  • 100 g Butter, kalt
  • 1 EL Essig
  • 5 EL Wasser, kalt
  • Mehl zum Auswallen

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
mind. 30 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std. 40 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl, Salz und Backpulver in eine Schüssel geben. Butter in Flocken dazuschneiden. Zwischen den Fingerspitzen krümelig reiben. Essig und Wasser beifügen. Rasch zu einem Teig verkneten. Mindestens 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 220 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Kuchenbleche mit einem Streifen Backpapier auslegen. Teig auf Mehl auswallen. Bleche mit Teig belegen. Teig mit einer Gabel dicht einstechen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Ananasscheiben aus der Dose nehmen, gut abtropfen lassen. Saft auffangen und beiseite stellen. Die Hälfte der Ananasscheiben klein würfeln. Mais abgiessen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Mit den Rosinen und den Ananaswürfeln mischen und auf dem Kuchenteig verteilen. Restliche Ananas und Speck in grössere Stücke schneiden und dekorativ auf dem Mais verteilen. Eier, Milch und Frischkäse mit einem Stabmixer mixen. 1 dl des beiseite gestellten Ananassafts beigeben. Guss salzen und pfeffern und auf den Kuchen giessen. Quiche in der unteren Ofenhälfte ca. 40 Minuten backen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/ananas-speck-quiche
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren