Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Älplermagronen kalorienärmer

Älplermagronen kalorienärmer

Gesamt: 45 Minuten • Aktiv: ca. 45 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 18 g, Fett 15 g, Kohlenhydrate 65 g, 490 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Mit einer leichten Béchamelsauce aus Magermilch, Bouillon und Käse schmeckt der beliebte Schweizer Klassiker Älplermagronen auch mit weniger Kalorien prima.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • ¼ EL Butter
  • ¼ EL Halbweissmehl
  • 0,25 dl Magermilch
  • 0,25 dl Gemüsebouillon
  • 20 g geriebener Greyerzer
  • 100 g Kartoffeln
  • 65 g Urdinkelhörnli oder Penne
  • Salz
  • 2 Zweige Petersilie
  • 50 g ungesüsstes Apfelmus
  • ½ EL Essig
  • ½ EL Rapsöl
  • 25 g Mischsalat
  • Pfeffer
  • ½ EL Butter
  • ½ EL Halbweissmehl
  • 0,5 dl Magermilch
  • 0,5 dl Gemüsebouillon
  • 40 g geriebener Greyerzer
  • 200 g Kartoffeln
  • 125 g Urdinkelhörnli oder Penne
  • Salz
  • ¼ Bund Petersilie
  • 100 g ungesüsstes Apfelmus
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Rapsöl
  • 50 g Mischsalat
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Halbweissmehl
  • 1 dl Magermilch
  • 1 dl Gemüsebouillon
  • 80 g geriebener Greyerzer
  • 400 g Kartoffeln
  • 250 g Urdinkelhörnli oder Penne
  • Salz
  • ½ Bund Petersilie
  • 200 g ungesüsstes Apfelmus
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Rapsöl
  • 100 g Mischsalat
  • Pfeffer
  • 1½ EL Butter
  • 1½ EL Halbweissmehl
  • 1,5 dl Magermilch
  • 1,5 dl Gemüsebouillon
  • 120 g geriebener Greyerzer
  • 600 g Kartoffeln
  • 375 g Urdinkelhörnli oder Penne
  • Salz
  • ¾ Bund Petersilie
  • 300 g ungesüsstes Apfelmus
  • 3 EL Essig
  • 3 EL Rapsöl
  • 150 g Mischsalat
  • Pfeffer
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Halbweissmehl
  • 2 dl Magermilch
  • 2 dl Gemüsebouillon
  • 160 g geriebener Greyerzer
  • 800 g Kartoffeln
  • 500 g Urdinkelhörnli oder Penne
  • Salz
  • 1 Bund Petersilie
  • 400 g ungesüsstes Apfelmus
  • 4 EL Essig
  • 4 EL Rapsöl
  • 200 g Mischsalat
  • Pfeffer
  • 2½ EL Butter
  • 2½ EL Halbweissmehl
  • 2,5 dl Magermilch
  • 2,5 dl Gemüsebouillon
  • 200 g geriebener Greyerzer
  • 1 kg Kartoffel
  • 625 g Urdinkelhörnli oder Penne
  • Salz
  • 1¼ Bund Petersilie
  • 500 g ungesüsstes Apfelmus
  • 5 EL Essig
  • 5 EL Rapsöl
  • 250 g Mischsalat
  • Pfeffer
  • 3 EL Butter
  • 3 EL Halbweissmehl
  • 3 dl Magermilch
  • 3 dl Gemüsebouillon
  • 240 g geriebener Greyerzer
  • 1,2 kg Kartoffeln
  • 750 g Urdinkelhörnli oder Penne
  • Salz
  • 1½ Bund Petersilie
  • 600 g ungesüsstes Apfelmus
  • 6 EL Essig
  • 6 EL Rapsöl
  • 300 g Mischsalat
  • Pfeffer

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
  1. Für die Béchamelsauce Butter in einer Pfanne schmelzen. Mehl dazugeben und verrühren, bis eine gelbliche Paste entsteht. Milch und Bouillon unter Rühren dazugiessen. Aufkochen und bei kleiner Hitze 5–10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce bindet. Öfter umrühren. Käse darin langsam schmelzen lassen.

    fast fertig
  2. Kartoffeln in grosse Würfel schneiden. Teigwaren in viel Salzwasser 5 Minuten kochen. Kartoffeln dazugeben, alles 8–10 Minuten knapp weich kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Zurück in die Pfanne geben. Sauce dazugiessen und mischen. Kräuter hacken. Älplermagronen mit Apfelmus servieren. Essig und Öl zu einem Dressing verrühren, über den Salat giessen, mischen und zu den Älplermagronen servieren. Nach Belieben mit Pfeffer würzen.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/aelplermagronen-kalorienaermer
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Gesundheitstipps findest du auf impuls.migros.ch

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren