Zimttoast mit Himbeerkompott

Zimttoast mit Himbeerkompott

3 Std. 35 Min.

Bereichert jeden Brunch: aus einem selbstgemachten Hefeteig zubereiteter Zimttoast mit einem Kompott aus Himbeeren, Ahornsirup und Rahm.

  • Vegetarisch

Zutaten

Brunch/FrühstückFür 1 Brot à 14 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Cakeform à 28 cm

  • Vorteig

  • 20 gHefe
  • 3 ELAhornsirup
  • 0,5 dlMilch, lauwarm
  • 1 ELMehl
  • Hefeteig

  • 2,5 dlMilch
  • 50 gButter
  • 500 gMehl
  • 3 TLZimtpulver
  • 1½ TLSalz
  • Mehl zum Formen
  • Kompott

  • 3 ELAhornsirup
  • 250 gHimbeeren
  • 1 dlVollrahm
  • Butter zum Ausbacken
  • Zimt
Kilokalorien
3.470 kcal
14.500 kj
Eiweiss
81 g
9,6 %
Fett
113 g
30 %
Kohlenhydrate
511 g
60,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 1 Stunden
backen:
ca. 30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
3 Std. 35 Min.
  1. Weiter gehts

    Für den Vorteig alle Zutaten glatt rühren. Ca. 15 Minuten stehen lassen, bis sich an der Oberfläche Bläschen bilden.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für den Hefeteig Milch mit Butter handwarm erwärmen. Restliche Zutaten bis und mit Salz in eine Schüssel geben. Vorteig und Milch-Butter-Mischung dazugeben. Alles zu einem elastischen Teig kneten. Mit einem feuchten Tuch bedeckt bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde auf das Doppelte aufgehen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Teig auf wenig Mehl kurz durchkneten. Zu einer Rolle formen. In die Cakeform geben. Zugedeckt ca. 30 Minuten aufgehen lassen. Backofen auf 200 °C vorheizen. Brot in der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen, auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Zum Anrichten Ahornsirup erwärmen. Himbeeren beigeben, ca. 5 Minuten ziehen lassen. Wenig Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. 4 Scheiben Toastbrot goldgelb braten. Rahm steif schlagen. Toasts mit Rahm und Kompott servieren. Restliches Brot z. B. für Fotzelschnitten verwenden.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration