Panettone-French-Toast

Panettone-French-Toast

15 Min.

Ideal zum Verwerten von Panettone-Resten sind diese Fotzelschnitten, auch French Toast genannt, die mit Zwetschgenkompott etwa zum Brunch serviert werden.

  • Vegetarisch

Zutaten

Brunch/FrühstückFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Orange
  • 250 ggefrorene Zwetschgen, vor Gebrauch aufgetaut
  • 1 ELRohrzucker
  • 1Zimtstange
  • 4Eier
  • 1,5 dlRahm
  • ½ TLZimt
  • 8 ScheibenPanettone
  • 2 ELBratbutter
Kilokalorien
500 kcal
2.100 kj
Eiweiss
12 g
9,7 %
Fett
29 g
52,9 %
Kohlenhydrate
46 g
37,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Schale der Orange fein abreiben, Frucht auspressen. Schale und Saft mit Zwetschgen, Zucker und Zimt ca. 5 Minuten zugedeckt zu einem Kompott kochen. Eier mit Rahm und Zimt in einer Auflaufform verrühren. Panettone-Scheiben nacheinander in der Eiermischung wenden. Etwas Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Panettone-Scheiben darin goldbraun ausbacken. Mit den restlichen Scheiben gleich verfahren. French Toast mit Zwetschgenkompott servieren.

Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/panettone-french-toast

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dieses Rezept eignet sich zur Verwertung von Panettone-Resten. Dieser French Toast kann statt in einer Bratpfanne auch im Waffeleisen zubereitet werden.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren