Zander auf Lauchstreifen mit Kräuteröl

Zander auf Lauchstreifen mit Kräuteröl

30 Min.

Ein schmackhaftes, leichtes Fischgericht: Filets von Zander werden in einem Dampfkorb auf Lauchstreifen gedämpft und dann mit scharfem Kräuteröl beträufelt.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Peperoncino
  • ½ BundKräuter, z. B. Schnittlauch, glattblättrige Petersilie
  • 0,25 dlRapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½Limette
  • 125 gLauch
  • 300 gZanderfilets
  • 1Peperoncino
  • 1 BundKräuter, z. B. Schnittlauch, glattblättrige Petersilie
  • 0,5 dlRapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Limette
  • 250 gLauch
  • 600 gZanderfilets
Kilokalorien
260 kcal
1.100 kj
Eiweiss
30 g
48,2 %
Fett
13 g
47 %
Kohlenhydrate
3 g
4,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
dämpfen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Peperoncino halbieren, entkernen und hacken. Kräuter hacken. Beides mit Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Von der Hälfte der Limette Saft auspressen, mit dem Kräuteröl mischen. Restliche Limette in dünne Scheiben schneiden und diese halbieren.

    fast fertig
  2. Lauch in 5 cm lange und 2 mm feine Streifen schneiden. In einen Bambus-Dampfkorb legen und salzen. Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Lauch legen. Ca. 10 Minuten zugedeckt dämpfen. Fisch mit Lauch anrichten. Mit Limettenscheiben belegen und mit Kräuteröl beträufeln.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration