Würziges Rührei

Würziges Rührei

10 Min.

Klassisches, etwas deftiges, warmes Frühstück. Gestockte, noch cremige Eimasse auf Brotscheiben anrichten. Kresse gibt dem Gericht Frische.

Zutaten

Brunch/FrühstückFür 2 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 20 - 50 gWurst oder Charcuterie zum Rohessen
  • ca. 250 gEier (Eigelb, Eiweiss oder ca. 5 Eier)
  • 0,75 - 1 dlMilch, Milchdrink oder Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELButter
  • 4 ScheibenBrot
  • Kresse zum Garnieren nach Belieben
Kilokalorien
420 kcal
1.700 kj
Eiweiss
23 g
22,4 %
Fett
22 g
48,3 %
Kohlenhydrate
30 g
29,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
  1. Fleisch in Streifen oder Scheiben schneiden. Eier mit Milch verquirlen. Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch darin kurz anbraten. Eimasse dazugeben, bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren mit der Holzkelle zu einem cremigen Rührei stocken lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf dem Brot anrichten. Nach Belieben mit Kresse garnieren.

Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Eimasse in der Pfanne zusätzlich mit geriebenem Käse, z. B. Greyerzer oder Parmesan, bestreuen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration