Weisse Spargeln mit Pistazien-Pesto

Weisse Spargeln mit Pistazien-Pesto

20 Min.

Ein Pesto aus gesalzenen Pistazien, Basilikum, Knoblauch und Sbrinz gibt gebratenen weissen Spargeln Würze. Fein als Vorspeise oder originelle Beilage.

  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 kgweisser Spargel
  • 2 ELButter
  • 1 dlGemüsebouillon
  • 50 ggeschälte, gesalzene Pistazien
  • 1 BundBasilikum
  • 1Knoblauchzehe
  • 60 gSbrinz
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • dreifarbiger Pfeffer
  • 1,5 kgweisse Spargeln
  • 3 ELButter
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • 75 ggeschälte, gesalzene Pistazien
  • 1½ BundBasilikum
  • Knoblauchzehen
  • 90 gSbrinz
  • 9 ELOlivenöl
  • Salz
  • dreifarbiger Pfeffer
  • 2 kgweisse Spargeln
  • 4 ELButter
  • 2 dlGemüsebouillon
  • 100 ggeschälte, gesalzene Pistazien
  • 2 BundBasilikum
  • 2Knoblauchzehen
  • 120 gSbrinz
  • 1,2 dlOlivenöl
  • Salz
  • dreifarbiger Pfeffer
  • 2,5 kgweisse Spargeln
  • 5 ELButter
  • 2,5 dlGemüsebouillon
  • 125 ggeschälte, gesalzene Pistazien
  • 2½ BundBasilikum
  • Knoblauchzehen
  • 150 gSbrinz
  • 1,5 dlOlivenöl
  • Salz
  • dreifarbiger Pfeffer
  • 3 kgweisse Spargeln
  • 6 ELButter
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 150 ggeschälte, gesalzene Pistazien
  • 3 BundBasilikum
  • 3Knoblauchzehen
  • 180 gSbrinz
  • 1,8 dlOlivenöl
  • Salz
  • dreifarbiger Pfeffer
Kilokalorien
350 kcal
1.450 kj
Eiweiss
11 g
13,6 %
Fett
27 g
75,2 %
Kohlenhydrate
9 g
11,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Spargeln vom Köpfchen weg schälen. Enden frisch anschneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Spargelstangen ganz dazugeben und kurz andünsten. Mit Bouillon ablöschen. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Deckel entfernen. Flüssigkeit einköcheln lassen. Spargeln ca. 3 Minuten fertigbraten.

    fast fertig
  2. Für das Pesto Pistazien grob hacken. Etwas Basilikum beiseitestellen. Restlichen Basilikum fein hacken. Beides in eine Schüssel geben. Knoblauch dazupressen. Die Hälfte des Käses dazureiben. Öl dazugiessen und mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spargeln mit Pesto anrichten. Mit beiseitegelegtem Basilikum garnieren. Restlichen Käse darüberhobeln.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration