Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Wassermelonensalat mit Meeresfrüchten

Wassermelonensalat mit Meeresfrüchten

25 Min.

Wassermelonen, Gurken, Frühlingszwiebeln und Meeresfrüchte werden unkompliziert zu einem ebenso schmackhaften wie erfrischenden und leichten Sommergericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Mini-Wassermelone à ca. 1,3 kg
  • ½kleine Salatgurke, z. B. Nostrano
  • ½Frühlingszwiebel
  • 2 ELOlivenöl
  • 1½ ELAceto balsamico bianco
  • 1getrocknete Feige
  • Salz
  • 1 GlasMeeresfrüchte à ca. 150 g
  • 1 ZweigBasilikum
  • 50 gRucola
  • 1Mini-Wassermelone à ca. 1,3 kg
  • 1kleine Salatgurke, z. B. Nostrano
  • 1Frühlingszwiebel
  • 4 ELOlivenöl
  • 3 ELAceto balsamico bianco
  • 2getrocknete Feigen
  • Salz
  • 2 GläserMeeresfrüchte à ca. 150 g
  • 2 ZweigeBasilikum
  • 100 gRucola
  • Mini-Wassermelonen à ca. 1,3 kg
  • kleine Salatgurken, z. B. Nostrano
  • Frühlingszwiebeln
  • 6 ELOlivenöl
  • 4½ ELAceto balsamico bianco
  • 3getrocknete Feigen
  • Salz
  • 3 GläserMeeresfrüchte à ca. 150 g
  • 3 ZweigeBasilikum
  • 150 gRucola
  • 2Mini-Wassermelonen à ca. 1,3 kg
  • 2kleine Salatgurken, z. B. Nostrano
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 8 ELOlivenöl
  • 6 ELAceto balsamico bianco
  • 4getrocknete Feigen
  • Salz
  • 4 GläserMeeresfrüchte à ca. 150 g
  • 4 ZweigeBasilikum
  • 200 gRucola
  • Mini-Wassermelonen à ca. 1,3 kg
  • kleine Salatgurken, z. B. Nostrano
  • Frühlingszwiebeln
  • 10 ELOlivenöl
  • 7½ ELAceto balsamico bianco
  • 5getrocknete Feigen
  • Salz
  • 5 GläserMeeresfrüchte à ca. 150 g
  • 5 ZweigeBasilikum
  • 250 gRucola
  • 3Mini-Wassermelonen à ca. 1,3 kg
  • 3kleine Salatgurken, z. B. Nostrano
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 12 ELOlivenöl
  • 9 ELAceto balsamico bianco
  • 6getrocknete Feigen
  • Salz
  • 6 GläserMeeresfrüchte à ca. 150 g
  • 6 ZweigeBasilikum
  • 300 gRucola
Kilokalorien
340 kcal
1.400 kj
Eiweiss
14 g
18,1 %
Fett
14 g
40,6 %
Kohlenhydrate
32 g
41,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Melone vierteln. Fruchtfleisch von der Schale und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Gurke ungeschält in sehr feine Scheiben schneiden. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Alles auf einer Platte anrichten. Öl und Balsamico-Essig verrühren. Feigen sehr fein schneiden und dazugeben. Sauce mit Salz abschmecken. Meeresfrüchte abtropfen und mit Basilikum und Rucola auf den Melonen anrichten. Alles mit Sauce beträufeln.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration