Eblysalat mit Krebsschwänzen

Eblysalat mit Krebsschwänzen

5 Min.

Quick & Easy: ein Mittagessen mit 5 Zutaten in 5 Minuten. Ein bekömmliches Gericht auch zum Mitnehmen ist Eblysalat mit Rucola, Tomaten und Krebsschwänzen.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

1
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Person

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gRucola
  • 1 PackEblysalat, à 300 g
  • 100 ggekochte Krebsschwänze
  • 100 gCherrytomaten
  • 1 ELPistazien
  • 100 gRucola
  • 2 PackEblysalat, à 300 g
  • 200 ggekochte Krebsschwänze
  • 200 gCherrytomaten
  • 2 ELPistazien
  • 200 gRucola
  • 4 PackEblysalat, à 300 g
  • 400 ggekochte Krebsschwänze
  • 400 gCherrytomaten
  • 4 ELPistazien
  • 300 gRucola
  • 6 PackEblysalat, à 300 g
  • 600 ggekochte Krebsschwänze
  • 600 gCherrytomaten
  • 6 ELPistazien
  • 400 gRucola
  • 8 PackEblysalat, à 300 g
  • 800 ggekochte Krebsschwänze
  • 800 gCherrytomaten
  • 8 ELPistazien
  • 500 gRucola
  • 10 PackEblysalat, à 300 g
  • 1 kggekochte Krebsschwänze
  • 1 kgCherrytomaten
  • 10 ELPistazien
  • 600 gRucola
  • 12 PackEblysalat, à 300 g
  • 1,2 kggekochte Krebsschwänze
  • 1,2 kgCherrytomaten
  • 12 ELPistazien
Kilokalorien
500 kcal
2.050 kj
Eiweiss
29 g
24,5 %
Fett
17 g
32,3 %
Kohlenhydrate
51 g
43,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 5 Minuten
  1. Rucola in einer Schüssel verteilen. Eblysalat darauf anrichten. Krebsschwänze abtropfen. Cherrytomaten halbieren. Beides mit den Pistazien auf dem Eblysalat anrichten und servieren.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration