Vegane Erbsen-Cevapcici

40 Min.

Aus Gehacktem auf Erbsenbasis können schmackhafte vegane Cevapcici, die man sonst aus Hackfleisch kennt, gemacht werden. Dazu passt würzige Ajvar-Sauce.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½kleine Zwiebel
  • ½Knoblauchzehe
  • 1 ELOlivenöl
  • 150 gPlant-Based Gehacktes
  • 1½ ELKichererbsenmehl
  • 1 ELvegane Sojasauce
  • ½ TLveganer Senf
  • ½ TLPaprika
  • 1½ ZweigeThymian
  • 0,5 PrisePfeffer
  • ca. 50 gBlattspinat
  • ½Zitrone
  • Ajvar-Sauce

  • 75 gvegane Joghurtalternative aus Kokos, z. B. Kokos Vegurt
  • 1½ ELAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • Salz
  • 1kleine Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELOlivenöl
  • 300 gPlant-Based Gehacktes
  • 3 ELKichererbsenmehl
  • 1 ELvegane Sojasauce
  • 1 TLveganer Senf
  • 1 TLPaprika
  • 3 ZweigeThymian
  • 1 PrisePfeffer
  • ca. 100 gBlattspinat
  • 1Zitrone
  • Ajvar-Sauce

  • 150 gvegane Joghurtalternative aus Kokos, z. B. Kokos Vegurt
  • 3 ELAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • Salz
  • kleine Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 3 ELOlivenöl
  • 450 gPlant-Based Gehacktes
  • 4½ ELKichererbsenmehl
  • 3 ELvegane Sojasauce
  • 1½ TLveganer Senf
  • 1½ TLPaprika
  • 4½ ZweigeThymian
  • 1,5 PrisenPfeffer
  • ca. 150 gBlattspinat
  • Zitronen
  • Ajvar-Sauce

  • 225 gvegane Joghurtalternative aus Kokos, z. B. Kokos Vegurt
  • 4½ ELAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • Salz
  • 2kleine Zwiebeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELOlivenöl
  • 600 gPlant-Based Gehacktes
  • 6 ELKichererbsenmehl
  • 4 ELvegane Sojasauce
  • 2 TLveganer Senf
  • 2 TLPaprika
  • 6 ZweigeThymian
  • 2 PrisenPfeffer
  • ca. 200 gBlattspinat
  • 2Zitronen
  • Ajvar-Sauce

  • 300 gvegane Joghurtalternative aus Kokos, z. B. Kokos Vegurt
  • 6 ELAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • Salz
  • kleine Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 5 ELOlivenöl
  • 750 gPlant-Based Gehacktes
  • 7½ ELKichererbsenmehl
  • 5 ELvegane Sojasauce
  • 2½ TLveganer Senf
  • 2½ TLPaprika
  • 7½ ZweigeThymian
  • 2,5 PrisenPfeffer
  • ca. 250 gBlattspinat
  • Zitronen
  • Ajvar-Sauce

  • 375 gvegane Joghurtalternative aus Kokos, z. B. Kokos Vegurt
  • 7½ ELAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • Salz
  • 3kleine Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 ELOlivenöl
  • 900 gPlant-Based Gehacktes
  • 9 ELKichererbsenmehl
  • 6 ELvegane Sojasauce
  • 3 TLveganer Senf
  • 3 TLPaprika
  • 9 ZweigeThymian
  • 3 PrisenPfeffer
  • ca. 300 gBlattspinat
  • 3Zitronen
  • Ajvar-Sauce

  • 450 gvegane Joghurtalternative aus Kokos, z. B. Kokos Vegurt
  • 9 ELAjvar mild (kalte Peperoni-Auberginen-Sauce)
  • Salz
Kilokalorien
280 kcal
1.200 kj
Eiweiss
14 g
21,1 %
Fett
17 g
57,7 %
Kohlenhydrate
14 g
21,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
grillieren:
ca. 8-10 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Grill auf 200 °C vorheizen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In einer Bratpfanne mit etwas Öl kurz dünsten. Abkühlen lassen. Für die Sauce Vegurt mit Ajvar mischen. Mit Salz abschmecken. Kühl stellen.

    fast fertig
  2. Gehacktes in eine Schüssel geben. Gedünstete Zwiebel und Knoblauch, Kichererbsenmehl, Sojasauce, Senf und Paprika beigeben. Thymianblättchen dazuzupfen. Mit Pfeffer würzen. Mischen. Aus der Masse Cevapcici à ca. 35 g formen und aufspiessen. Mit restlichem Öl bestreichen. Spiesse rundum ca. 8-10 Minuten grillieren. Mit Blattspinat und der Ajvar-Sauce anrichten. Zitrone in Stücke schneiden und dazu servieren.

    fast fertig
Rezept: Sonja Leissing
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/vegane-erbsen-cevapcici

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration