Überbackene Austern mit rosa Pfeffer

Überbackene Austern mit rosa Pfeffer

30 Min.

Harte Schale, zarter Kern: So präsentieren sich Austern, überbacken mit Butter-Kräuter-Mischung, Paniermehl und rosa Pfeffer. Ein Hochgenuss zu Baguette.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • grobes Meersalz fürs Blech
  • 8Austern
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELButter, weich
  • ½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Thymian und Dill
  • 1 TLSherry
  • 3 ELPaniermehl
  • 1 TLrosa Pfeffer
  • 1Zitrone
  • grobes Meersalz fürs Blech
  • 16Austern
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELButter, weich
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Thymian und Dill
  • 2 TLSherry
  • 6 ELPaniermehl
  • 2 TLrosa Pfeffer
  • 2Zitronen
  • grobes Meersalz fürs Blech
  • 24Austern
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 ELButter, weich
  • 1½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Thymian und Dill
  • 3 TLSherry
  • 9 ELPaniermehl
  • 3 TLrosa Pfeffer
  • 3Zitronen
Kilokalorien
80 kcal
350 kj
Eiweiss
4 g
18,8 %
Fett
5 g
52,9 %
Kohlenhydrate
6 g
28,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
überbacken:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Backofen auf 220 °C Oberhitze vorheizen. Blech mit Meersalz ausstreuen. Austern vorsichtig mit einem Austernmesser öffnen, Muschelfleisch auslösen. Den grösseren Teil der Muschelschalen waschen. Austern in die Muschelschale zurücklegen. Knoblauch zur Butter pressen. Kräuter hacken. Butter, Knoblauch, Sherry und Kräuter mischen und schaumig rühren. Butter-Kräuter-Mischung auf die Muscheln verteilen. Mit Paniermehl und Pfeffer bestreuen. In der oberen Ofenhälfte ca. 10 Minuten überbacken. Zitrone in Schnitze schneiden. Muscheln mit Zitronenschnitz servieren. Dazu passt Baguette.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration