Trüübeli-Tarte mit Erdbeeren

Trüübeli-Tarte mit Erdbeeren

2 Std. 25 Min.

Sie wissen nicht, was Sie mit den vielen Johannisbeeren machen sollen? Diese Tarte mit Erdbeeren und Kokosraspel ist eine köstliche Kombination.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckFür 12 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 dickwandiges Kuchenblech à 28 cm Ø

  • 1achteckig ausgewallter süsser Mürbeteig à 320 g
  • 50 gKokosraspel
  • 500 gJohannisbeeren
  • 2,5 dlKokosmilch
  • 2Eier
  • 50 gZucker
  • 2 ELMaisstärke
  • 150 gErdbeeren
  • Kokosraspel zum Bestreuen
Kilokalorien
240 kcal
1.000 kj
Eiweiss
4 g
7,1 %
Fett
13 g
52 %
Kohlenhydrate
23 g
40,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 35 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 25 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Teig samt Papier ins Blech legen, überstehenden Rand nach innen legen und mit einer Gabel andrücken. Boden mit Kokosraspeln bestreuen. Johannisbeeren von den Rispen streifen. Darauf verteilen.

    fast fertig
  2. Kokosmilch, Eier, Zucker und Maisstärke gut verrühren. Über die Beeren giessen. Tarte in der unteren Ofenhälfte ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen. Erdbeeren in Scheiben schneiden, auf der Tarte verteilen. Mit Kokosraspeln bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Vanilleglace oder Schlagrahm dazu servieren. Statt mit Kokosraspel mit Puderzucker bestäuben. Johannisbeeren durch andere Beeren ersetzen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration