Tournedos mit zwei Saucen

Tournedos mit zwei Saucen

1 Std. 45 Min.

Süperb: Tournedos sind besonders edle, runde Filetstücke vom Rind. Dazu servieren Sie zwei delikate Saucen: Peperoni-Kümmel-Humus und Kräuter-Pistazien-Creme.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Tournedos

  • 1 TLschwarze Pfefferkörner
  • ¼ TLFleur de sel
  • 2Rindsfilets-Tournedos à ca. 160 g
  • ½ ELHOLL-Rapsöl
  • Peperoni-Humus

  • 1rote Peperoni
  • 75 gKichererbsen aus der Dose
  • ½Knoblauchzehe
  • ¼ TLKreuzkümmel
  • 0,25 dlWasser
  • Salz
  • Kräutercrème

  • ½ ELPinienkerne
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 1 ZweigPfefferminze
  • 50 gMagerquark
  • ½ ELCrème fraîche
  • Tournedos

  • 2 TLschwarze Pfefferkörner
  • ½ TLFleur de sel
  • 4Rindsfilets-Tournedos à ca. 160 g
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • Peperoni-Humus

  • 2rote Peperoni
  • 150 gKichererbsen aus der Dose
  • 1Knoblauchzehe
  • ½ TLKreuzkümmel
  • 0,5 dlWasser
  • Salz
  • Kräutercrème

  • 1 ELPinienkerne
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 2 ZweigePfefferminze
  • 100 gMagerquark
  • 1 ELCrème fraîche
  • Tournedos

  • 3 TLschwarze Pfefferkörner
  • ¾ TLFleur de sel
  • 6Rindsfilets-Tournedos à ca. 160 g
  • 1½ ELHOLL-Rapsöl
  • Peperoni-Humus

  • 3rote Peperoni
  • 225 gKichererbsen aus der Dose
  • Knoblauchzehen
  • ¾ TLKreuzkümmel
  • 0,75 dlWasser
  • Salz
  • Kräutercrème

  • 1½ ELPinienkerne
  • 1½ Bundglattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 3 ZweigePfefferminze
  • 150 gMagerquark
  • 1½ ELCrème fraîche
  • Tournedos

  • 4 TLschwarze Pfefferkörner
  • 1 TLFleur de sel
  • 8Rindsfilets-Tournedos à ca. 160 g
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • Peperoni-Humus

  • 4rote Peperoni
  • 300 gKichererbsen aus der Dose
  • 2Knoblauchzehen
  • 1 TLKreuzkümmel
  • 1 dlWasser
  • Salz
  • Kräutercrème

  • 2 ELPinienkerne
  • 2 Bundglattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 4 ZweigePfefferminze
  • 200 gMagerquark
  • 2 ELCrème fraîche
  • Tournedos

  • 5 TLschwarze Pfefferkörner
  • 1¼ TLFleur de sel
  • 10Rindsfilets-Tournedos à ca. 160 g
  • 2½ ELHOLL-Rapsöl
  • Peperoni-Humus

  • 5rote Peperoni
  • 375 gKichererbsen aus der Dose
  • Knoblauchzehen
  • 1¼ TLKreuzkümmel
  • 1,25 dlWasser
  • Salz
  • Kräutercrème

  • 2½ ELPinienkerne
  • 2½ Bundglattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 5 ZweigePfefferminze
  • 250 gMagerquark
  • 2½ ELCrème fraîche
  • Tournedos

  • 6 TLschwarze Pfefferkörner
  • 1½ TLFleur de sel
  • 12Rindsfilets-Tournedos à ca. 160 g
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • Peperoni-Humus

  • 6rote Peperoni
  • 450 gKichererbsen aus der Dose
  • 3Knoblauchzehen
  • 1½ TLKreuzkümmel
  • 1,5 dlWasser
  • Salz
  • Kräutercrème

  • 3 ELPinienkerne
  • 3 Bundglattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 6 ZweigePfefferminze
  • 300 gMagerquark
  • 3 ELCrème fraîche
Kilokalorien
330 kcal
1.400 kj
Eiweiss
43 g
55,1 %
Fett
8 g
23,1 %
Kohlenhydrate
17 g
21,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
im Ofen garen:
45-65 Minuten
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Weiter gehts

    Pfefferkörner im Mörser nicht zu fein zerstossen. Mit Salz mischen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 80 °C vorheizen. Eine Platte mitwärmen. Tournedos in einer Grill- oder Bratpfanne im Öl rundum 2 Minuten anbraten und mit der Pfeffermischung würzen. Auf die vorgewärmte Platte geben. In Ofen 45–65 Minuten gar ziehen lassen. Kerntemperatur 50 °C = blutig, 60 °C = rosa, 70 °C = durchgebraten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für den Humus Peperoni halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Kichererbsen abgiessen und kalt abspülen. Beides mit Knoblauch, Kümmel und Wasser aufkochen. Ca. 15 Minuten kochen lassen. Alles mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz abschmecken. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Für die Kräutercreme Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl hell rösten. Petersilie, Minze und Pinienkerne fein hacken. Mit Quark und Crème fraîche mischen. Mit Salz abschmecken. Saucen separat zu den Tournedos servieren. Dazu passen Nacho-Chips oder Pommes frites.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration