Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Tournedos mit zwei Saucen

Tournedos mit zwei Saucen

Gesamt: 1 Std. 45 Minuten • Aktiv: ca. 40 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 42 g, Fett 9 g, Kohlenhydrate 16 g, 330 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Süperb: Tournedos sind besonders edle, runde Filetstücke vom Rind. Dazu servieren Sie zwei delikate Saucen: Peperoni-Kümmel-Humus und Kräuter-Pistazien-Creme.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • Tournedos

  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • ¼ TL Fleur de sel
  • 2 Rindsfilets-Tournedos à ca. 160 g
  • ½ EL HOLL-Rapsöl
  • Peperoni-Humus

  • 1 rote Peperoni
  • 75 g Kichererbsen aus der Dose
  • ½ Knoblauchzehe
  • ¼ TL Kreuzkümmel
  • 0,25 dl Wasser
  • Salz
  • Kräutercrème

  • ½ EL Pinienkerne
  • ½ Bund glattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 1 Zweig Pfefferminze
  • 50 g Magerquark
  • ½ EL Crème fraîche
  • Tournedos

  • 2 TL schwarze Pfefferkörner
  • ½ TL Fleur de sel
  • 4 Rindsfilets-Tournedos à ca. 160 g
  • 1 EL HOLL-Rapsöl
  • Peperoni-Humus

  • 2 rote Peperoni
  • 150 g Kichererbsen aus der Dose
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 0,5 dl Wasser
  • Salz
  • Kräutercrème

  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 2 Zweige Pfefferminze
  • 100 g Magerquark
  • 1 EL Crème fraîche
  • Tournedos

  • 3 TL schwarze Pfefferkörner
  • ¾ TL Fleur de sel
  • 6 Rindsfilets-Tournedos à ca. 160 g
  • 1½ EL HOLL-Rapsöl
  • Peperoni-Humus

  • 3 rote Peperoni
  • 225 g Kichererbsen aus der Dose
  • Knoblauchzehen
  • ¾ TL Kreuzkümmel
  • 0,75 dl Wasser
  • Salz
  • Kräutercrème

  • 1½ EL Pinienkerne
  • 1½ Bund glattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 3 Zweige Pfefferminze
  • 150 g Magerquark
  • 1½ EL Crème fraîche
  • Tournedos

  • 4 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 TL Fleur de sel
  • 8 Rindsfilets-Tournedos à ca. 160 g
  • 2 EL HOLL-Rapsöl
  • Peperoni-Humus

  • 4 rote Peperoni
  • 300 g Kichererbsen aus der Dose
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 dl Wasser
  • Salz
  • Kräutercrème

  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 Bund glattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 4 Zweige Pfefferminze
  • 200 g Magerquark
  • 2 EL Crème fraîche
  • Tournedos

  • 5 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1¼ TL Fleur de sel
  • 10 Rindsfilets-Tournedos à ca. 160 g
  • 2½ EL HOLL-Rapsöl
  • Peperoni-Humus

  • 5 rote Peperoni
  • 375 g Kichererbsen aus der Dose
  • Knoblauchzehen
  • 1¼ TL Kreuzkümmel
  • 1,25 dl Wasser
  • Salz
  • Kräutercrème

  • 2½ EL Pinienkerne
  • 2½ Bund glattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 5 Zweige Pfefferminze
  • 250 g Magerquark
  • 2½ EL Crème fraîche
  • Tournedos

  • 6 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1½ TL Fleur de sel
  • 12 Rindsfilets-Tournedos à ca. 160 g
  • 3 EL HOLL-Rapsöl
  • Peperoni-Humus

  • 6 rote Peperoni
  • 450 g Kichererbsen aus der Dose
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1½ TL Kreuzkümmel
  • 1,5 dl Wasser
  • Salz
  • Kräutercrème

  • 3 EL Pinienkerne
  • 3 Bund glattblättrige Petersilie oder Koriander
  • 6 Zweige Pfefferminze
  • 300 g Magerquark
  • 3 EL Crème fraîche

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
garen:
45-65 Minuten
Gesamt:
1 Std. 45 Minuten
  1. Weiter gehts

    Pfefferkörner im Mörser nicht zu fein zerstossen. Mit Salz mischen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 80 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Eine Platte mitwärmen. Tournedos in einer Grill- oder Bratpfanne im Öl rundum 2 Minuten anbraten und mit der Pfeffermischung würzen. Auf die vorgewärmte Platte geben. In Ofen 45–65 Minuten gar ziehen lassen. Kerntemperatur 50 °C = blutig, 60 °C = rosa, 70 °C = durchgebraten.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für den Humus Peperoni halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Kichererbsen abgiessen und kalt abspülen. Beides mit Knoblauch, Kümmel und Wasser aufkochen. Ca. 15 Minuten kochen lassen. Alles mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz abschmecken. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Für die Kräutercreme Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl hell rösten. Petersilie, Minze und Pinienkerne fein hacken. Mit Quark und Crème fraîche mischen. Mit Salz abschmecken. Saucen separat zu den Tournedos servieren. Dazu passen Nacho-Chips oder Pommes frites.

    fast fertig
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren