Tom-Kha-Gai-Suppe

Tom-Kha-Gai-Suppe

30 Min.

Thailändische Tom-Kha-Gai-Suppe geniesst Weltruhm. Zutaten sind u. a. Poulet, Kokosmilch, Kaffirlimettenblätter, Galgant, Zitronengras, Chili und Koriander.

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei

Zutaten

VorspeiseFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Asia Kit (Thai Mix)
  • 5 dlKokosmilch
  • 3 dlWasser
  • 4 ELFischsauce
  • 2 ELLimettensaft
  • 2 TLRohrzucker
  • 400 gPouletbrüstchen
  • ½ BundKoriander
  • 1Limette
Kilokalorien
440 kcal
4.200 kj
Eiweiss
27 g
24,4 %
Fett
26 g
52,9 %
Kohlenhydrate
25 g
22,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Aus dem Asia Kit 2 Stängel Zitronengras längs halbieren. Galgant in Scheiben schneiden. 2 Chilis längs halbieren und entkernen. Zitronengras, Galgant und Chili mit Kaffirlimettenblättern, Kokosmilch und Wasser aufkochen. 5 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Gemüse aus dem Kit (Okra, grüne Auberginen, Maiskölbchen) in mundgerechte Stücke schneiden. Erbsenauberginen von den Rispen lösen. Suppe mit Fischsauce, Limettensaft und Zucker abschmecken. Gemüse beigeben und 5 Minuten weiterköcheln lassen. Inzwischen Pouletbrüstchen in mundgerechte Würfel schneiden. In die Suppe geben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Koriander grob hacken. Limette in Schnitze schneiden. Suppe anrichten. Mit Koriander bestreuen. Limettenschnitze dazuservieren.

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration