Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Tempura

Tempura

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 42 g, Fett 23 g, Kohlenhydrate 43 g, 550 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Meeresfrüchte und Gemüse im Teigmantel – typisch japanisch. Süsskartoffeln, Zwiebeln, Okras, Pilze und Crevetten im Tempurateig wenden und frittieren.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

  • 16 Crevetten Tail-on
  • Salz
  • 150 g Süsskartoffel
  • 1 grosse rote Zwiebel
  • 100 g Okras , aus dem Asia-Shop
  • 12 Shiitakepilze
  • Öl zum Frittieren
  • 4 EL Maisstärke
  • Teig

  • 1 kaltes Ei
  • 2 dl eiskaltes Wasser
  • 120 g Mehl aus dem Kühlschrank
  • 1 EL Mayonnaise
  • 1 TL Sake (Reiswein)
  • 32 Crevetten Tail-on
  • Salz
  • 300 g Süsskartoffel
  • 2 grosse rote Zwiebeln
  • 200 g Okras , aus dem Asia-Shop
  • 24 Shiitakepilze
  • Öl zum Frittieren
  • 8 EL Maisstärke
  • Teig

  • 2 kaltes Eier
  • 4 dl eiskaltes Wasser
  • 240 g Mehl aus dem Kühlschrank
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 TL Sake (Reiswein)
  • 48 Crevetten Tail-on
  • Salz
  • 450 g Süsskartoffel
  • 3 grosse rote Zwiebeln
  • 300 g Okras , aus dem Asia-Shop
  • 36 Shiitakepilze
  • Öl zum Frittieren
  • 108 g Maisstärke
  • Teig

  • 3 kaltes Eier
  • 6 dl eiskaltes Wasser
  • 360 g Mehl aus dem Kühlschrank
  • 3 EL Mayonnaise
  • 3 TL Sake (Reiswein)

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Crevetten an Rücken und Bauch längs einschneiden. Falls nötig entdarmen. Leicht salzen und mit Wasser waschen. Crevetten trocken tupfen. Rücken mit schrägen, kleinen Schnitten einschneiden. Bauch in entgegengesetzter Richtung einschneiden. Crevetten flach drücken. Die Süsskartoffel schräg in Scheiben à ca. 5 mm schneiden. Zwiebel längs halbieren. In Scheiben à ca. 5 mm schneiden, Zwiebelschichten mit Zahnstochern fixieren. Okras an Spitze und Stielansatz anschneiden. Pilzstiele entfernen, Hüte dekorativ einritzen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für den Teig Ei mit Wasser verquirlen. Mehl dazusieben. Mit Mayonnaise und Sake rasch zu einem klumpigen Teig verrühren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Öl in einer Fritteuse oder einer tiefen Pfanne auf 170 °C erhitzen. Süsskartoffel, Zwiebel, Okras, Pilze und Crevetten portionenweise in Maisstärke wenden, überschüssige Stärke abschütteln. Gemüse und Crevetten durch den Teig ziehen. Portionenweise ca. 3 Minuten frittieren. Kurz abtropfen lassen. Tempura mit Men-Tsuyu-Dip (siehe verwandtes Rezept) servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/tempura
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren