Tagliata mit Granatapfelsalsa

Tagliata mit Granatapfelsalsa

30 Min.

Die Granatapfelsalsa mit Peperoncino verhilft dem dünn aufgeschnittenen Rindsfilet zu fruchtig-scharfem Geschmack.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

2
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Granatapfel
  • ½ BundPetersilie
  • 1roter Peperoncino
  • ½Zitrone
  • 0,3 dlOlivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 2Rindsfilets-Medaillons à 160 g
  • Öl zum Braten
  • Rucola zum Servieren
  • 1Granatapfel
  • 1 BundPetersilie
  • 2rote Peperoncini
  • 1Zitrone
  • 0,6 dlOlivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 4Rindsfilets-Medaillons à 160 g
  • Öl zum Braten
  • Rucola zum Servieren
  • Granatäpfel
  • 1½ BundPetersilie
  • 3rote Peperoncini
  • Zitronen
  • 0,9 dlOlivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 6Rindsfilets-Medaillons à 160 g
  • Öl zum Braten
  • Rucola zum Servieren
  • 2Granatäpfel
  • 2 BundPetersilie
  • 4rote Peperoncini
  • 2Zitronen
  • 1,2 dlOlivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 8Rindsfilets-Medaillons à 160 g
  • Öl zum Braten
  • Rucola zum Servieren
  • Granatäpfel
  • 2½ BundPetersilie
  • 5rote Peperoncini
  • Zitronen
  • 1,5 dlOlivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 10Rindsfilets-Medaillons à 160 g
  • Öl zum Braten
  • Rucola zum Servieren
  • 3Granatäpfel
  • 3 BundPetersilie
  • 6rote Peperoncini
  • 3Zitronen
  • 1,8 dlOlivenöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 12Rindsfilets-Medaillons à 160 g
  • Öl zum Braten
  • Rucola zum Servieren

Zutat in Aktion

Kilokalorien
330 kcal
1.400 kj
Eiweiss
36 g
43,2 %
Fett
17 g
45,9 %
Kohlenhydrate
9 g
10,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Granatapfel rundum ein-, aber nicht durchschneiden. In eine Schüssel mit Wasser geben und darin aufbrechen. Kerne unter Wasser auslösen. So lassen sie sich einfach von den Häutchen trennen. Häutchen von der Wasseroberfläche abschöpfen. Wasser abgiessen. Granatapfelkerne beiseitestellen. Petersilie grob hacken. Peperoncino entkernen und fein hacken. Zitronenschale fein abreiben und mit Petersilie, Peperoncino und Granatapfelkernen mischen. Öl dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Öl bestreichen. Bei mittlerer Hitze beidseitig in einer heissen Grillpfanne braten. Blutig: je ca. 3 Minuten; rosa: je ca. 4 Minuten; durchgebraten: je ca. 6 Minuten. Fleisch in Alufolie einwickeln und kurz ruhen lassen. Rindsfilet in Tranchen schneiden und mit Granatapfelsalsa und Rucola servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration