Taboulé-Salat

Taboulé-Salat

1 Std.

Taboulé-Salat mit Couscous, Gurken, Tomaten, Zwiebeln, Minze, Petersilie, Zitronensaft und Olivenöl ist eine erfrischende Beilage, auch auf einem Buffet.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Zitrone
  • 150 gSalatgurken, z. B. Nostrano
  • 125 gTomaten, z. B. Datteltomaten
  • 1Frühlingszwiebel
  • ½ BundPfefferminze
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • ½Peperoncino
  • ½ TLSalz
  • 5 dlOlivenöl
  • ½ ELApfelessig
  • 30 gCouscous
  • 1Zitrone
  • 300 gSalatgurken, z. B. Nostrano
  • 250 gTomaten, z. B. Datteltomaten
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 1 BundPfefferminze
  • 2 Bundglattblättrige Petersilie
  • 1Peperoncino
  • 1 TLSalz
  • 1 dlOlivenöl
  • 1 ELApfelessig
  • 60 gCouscous
  • Zitronen
  • 450 gSalatgurken, z. B. Nostrano
  • 375 gTomaten, z. B. Datteltomaten
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 1½ BundPfefferminze
  • 3 Bundglattblättrige Petersilie
  • Peperoncini
  • 1½ TLSalz
  • 1,5 dlOlivenöl
  • 1½ ELApfelessig
  • 90 gCouscous
  • 2Zitronen
  • 600 gSalatgurken, z. B. Nostrano
  • 500 gTomaten, z. B. Datteltomaten
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 2 BundPfefferminze
  • 4 Bundglattblättrige Petersilie
  • 2Peperoncini
  • 2 TLSalz
  • 2 dlOlivenöl
  • 2 ELApfelessig
  • 120 gCouscous
  • Zitronen
  • 750 gSalatgurken, z. B. Nostrano
  • 625 gTomaten, z. B. Datteltomaten
  • 5Frühlingszwiebeln
  • 2½ BundPfefferminze
  • 5 Bundglattblättrige Petersilie
  • Peperoncini
  • 2½ TLSalz
  • 2,5 dlOlivenöl
  • 2½ ELApfelessig
  • 150 gCouscous
  • 3Zitronen
  • 900 gSalatgurken, z. B. Nostrano
  • 750 gTomaten, z. B. Datteltomaten
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 3 BundPfefferminze
  • 6 Bundglattblättrige Petersilie
  • 3Peperoncini
  • 3 TLSalz
  • 3 dlOlivenöl
  • 3 ELApfelessig
  • 180 gCouscous
Kilokalorien
310 kcal
1.250 kj
Eiweiss
4 g
5,5 %
Fett
23 g
71,1 %
Kohlenhydrate
17 g
23,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
ziehen lassen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Zitrone auspressen. Gurke nach Belieben schälen und entkernen. Tomaten und Gurken in 1 cm grosse Würfelchen schneiden. Frühlingszwiebeln samt Grün fein schneiden. Pfefferminzblätter abzupfen. Minzeblätter und Petersilie samt Stielen hacken. Peperoncino längs halbieren, entkernen. Peperoncino hacken. Alles mit Salz, Öl, Zitronensaft, Essig und Couscous mischen. Ca. 40 Minuten ziehen lassen und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Couscous wird nicht vorgekocht, da dieser die Feuchtigkeit in der Sauce aufnimmt und dadurch weich wird.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration