Süsskartoffeln mit Kurkuma-Poulet und Salat

Süsskartoffeln mit Kurkuma-Poulet und Salat

45 Min.

Kurkuma gibt in Bouillon gegarten Pouletbrüstli und Süsskartoffeln Geschmack und Farbe. Salat mit pikantem Dressing ergänzt das eiweissreiche Hauptgericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gSüsskartoffeln
  • 0,5 lGemüsebouillon
  • Salz
  • ½ ELKurkuma
  • ½Limette
  • 250 gPouletbrüstchen
  • 1½ ELTahini (Sesampaste)
  • ½ ELSambal Oelek
  • 2 ScheibenVollkornbrot à 35 g
  • 200 gCherrytomaten, z. B. gelb, orange und rot
  • 50 gSchnittsalat
  • 50 gGranatapfelkerne
  • 10 gSprossen, z. B. Zwiebelsprossen
  • 1 ELSesamsamen
  • 500 gSüsskartoffeln
  • 1 lGemüsebouillon
  • Salz
  • 1 ELKurkuma
  • 1Limette
  • 500 gPouletbrüstchen
  • 3 ELTahini (Sesampaste)
  • 1 ELSambal Oelek
  • 4 ScheibenVollkornbrot à 35 g
  • 400 gCherrytomaten, z. B. gelb, orange und rot
  • 100 gSchnittsalat
  • 100 gGranatapfelkerne
  • 20 gSprossen, z. B. Zwiebelsprossen
  • 2 ELSesamsamen
  • 750 gSüsskartoffeln
  • 1,5 lGemüsebouillon
  • Salz
  • 1½ ELKurkuma
  • Limetten
  • 750 gPouletbrüstchen
  • 4½ ELTahini (Sesampaste)
  • 1½ ELSambal Oelek
  • 6 ScheibenVollkornbrot à 35 g
  • 600 gCherrytomaten, z. B. gelb, orange und rot
  • 150 gSchnittsalat
  • 150 gGranatapfelkerne
  • 30 gSprossen, z. B. Zwiebelsprossen
  • 3 ELSesamsamen
  • 1 kgSüsskartoffel
  • 2 lGemüsebouillon
  • Salz
  • 2 ELKurkuma
  • 2Limetten
  • 1 kgPouletbrüstchen
  • 6 ELTahini (Sesampaste)
  • 2 ELSambal Oelek
  • 8 ScheibenVollkornbrot à 35 g
  • 800 gCherrytomaten, z. B. gelb, orange und rot
  • 200 gSchnittsalat
  • 200 gGranatapfelkerne
  • 40 gSprossen, z. B. Zwiebelsprossen
  • 4 ELSesamsamen
  • 1,25 kgSüsskartoffeln
  • 2,5 lGemüsebouillon
  • Salz
  • 2½ ELKurkuma
  • Limetten
  • 1,25 kgPouletbrüstchen
  • 7½ ELTahini (Sesampaste)
  • 2½ ELSambal Oelek
  • 10 ScheibenVollkornbrot à 35 g
  • 1 kgCherrytomate, z. B. gelb, orange und rot
  • 250 gSchnittsalat
  • 250 gGranatapfelkerne
  • 50 gSprossen, z. B. Zwiebelsprossen
  • 5 ELSesamsamen
  • 1,5 kgSüsskartoffeln
  • 3 lGemüsebouillon
  • Salz
  • 3 ELKurkuma
  • 3Limetten
  • 1,5 kgPouletbrüstchen
  • 9 ELTahini (Sesampaste)
  • 3 ELSambal Oelek
  • 12 ScheibenVollkornbrot à 35 g
  • 1,2 kgCherrytomaten, z. B. gelb, orange und rot
  • 300 gSchnittsalat
  • 300 gGranatapfelkerne
  • 60 gSprossen, z. B. Zwiebelsprossen
  • 6 ELSesamsamen
Kilokalorien
550 kcal
2.300 kj
Eiweiss
38 g
28,4 %
Fett
16 g
26,9 %
Kohlenhydrate
60 g
44,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
garen:
12-15 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Süsskartoffeln in Schnitze, danach in Würfel schneiden. Bouillon mit Salz und Kurkuma würzen. Limette auspressen. Die Hälfte des Limettensaftes zur Bouillon geben und aufkochen. Hitze reduzieren. Pouletbrüstchen und Süsskartoffeln beigeben. 12–15 Minuten bei kleiner Hitze garen, bis das Poulet durchgegart ist und die Kartoffeln weich sind. Beides herausheben. Bouillon beiseitestellen.

    fast fertig
  2. Für die Salatsauce restlichen Limettensaft mit Tahini verrühren. So viel beiseitegestellte Bouillon dazurühren, bis ein cremiges Dressing entsteht. Sambal Oelek dazurühren. Brot in Würfel schneiden und in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett knusprig rösten. Tomaten halbieren. Poulet in Scheiben schneiden. Mit Salat, Süsskartoffeln und Brotwürfeln anrichten. Salat mit Dressing mischen. Granatapfelkerne, Tomaten und Sprossen darauf verteilen. Mit Sesam bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Als Ersatz für Granatapfel Trauben oder Physalis verwenden. Restliche Bouillon als Basis für eine Suppe weiterverwenden. To-go-Tipp: Alle Salatzutaten am Abend vorbereiten und über Nacht in einer Lunchbox in den Kühlschrank stellen. Brotwürfel und Dressing separat mitnehmen. Kurz vor dem Essen auf dem Salat verteilen.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration