Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Stängelglace

Stängelglace

laktosefrei

Dessert, über das sich nicht nur Kinder freuen. Die Stängelglace aus pürierten Beeren, verfeinert mit Joghurt und Zitronensaft, erfrischt an Sommertagen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • 5 Std. 30 Min.

Zutaten

Dessert Für 12 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 12 Stängelglaceformen à 0,6 dl

  • 100 gHimbeeren
  • 100 gBrombeeren
  • 3 Becherlaktosefreie aha!- Joghurt nature
  • 70 gZucker
  • 3 ELZitronensaft
  • 1,2 dllaktosefreie aha!-Vollrahm
Kilokalorien
90 kcal
400 kj
Eiweiss
2 g
9 %
Fett
5 g
50,6 %
Kohlenhydrate
9 g
40,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
tiefkühlen:
mind. 5 Stunden
Gesamt:
5 Std. 30 Min.
  1. Himbeeren und Brombeeren mit je 1 Becher Joghurt und 20 g Zucker pürieren. Zitronensaft mit 1 Becher Joghurt und 30 g Zucker mischen. Rahm steif schlagen. Je 1/3 zu je einer Joghurtsorte mischen. In Glaceformen füllen und mit je einem Glacestängel versehen. Mindesten 5 Stunden tiefkühlen.

Rezept: Janine Neininger
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/staengelglace
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren