Spinatsuppe

Spinatsuppe

30 Min.

Aus der Türkei: Kichererbsen machen die pürierte Spinatsuppe mit orientalischen Gewürzen zu einer reichhaltigen Vorspeise oder einem Hautpgericht.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 1 DoseKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • ½ ELorientalische Gewürzmischung
  • 1 ELOlivenöl
  • 0,5 lBouillon
  • 200 gSpinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 2 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 1 ELorientalische Gewürzmischung
  • 2 ELOlivenöl
  • 1 lBouillon
  • 400 gSpinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 3 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 1½ ELorientalische Gewürzmischung
  • 3 ELOlivenöl
  • 1,5 lBouillon
  • 600 gSpinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Zwiebeln
  • 4Knoblauchzehen
  • 4 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 2 ELorientalische Gewürzmischung
  • 4 ELOlivenöl
  • 2 lBouillon
  • 800 gSpinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebeln
  • 5Knoblauchzehen
  • 5 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 2½ ELorientalische Gewürzmischung
  • 5 ELOlivenöl
  • 2,5 lBouillon
  • 1 kgSpinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Zwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 6 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 3 ELorientalische Gewürzmischung
  • 6 ELOlivenöl
  • 3 lBouillon
  • 1,2 kgSpinat
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
270 kcal
1.100 kj
Eiweiss
12 g
20,9 %
Fett
6 g
23,5 %
Kohlenhydrate
32 g
55,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Zwiebel und Knoblauch hacken. Kichererbsen in ein Sieb giessen und kalt abspülen. Alles mit dem orientalischen Gewürz im Öl ca. 5 Minuten andünsten. Mit Bouillon ablöschen und zugedeckt ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Spinat waschen. Tropfnass in eine separate Pfanne geben und erhitzen, bis er zusammenfällt. Kalt abschrecken und gut ausdrücken. Kurz vor dem Servieren Spinat zur Suppe geben und diese pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt Fladenbrot.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration