Spargelsalat mit Rohschinken-Chips

1 Std.

Dieser Salat kann sich sehen lassen. In wenig Zeit zuzubereiten, doch ziemlich exquisit. Spargeln im Ofen backen, Dressing zubereiten und mit den selbstgemachten Rohschinken-Chips servieren.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

VorspeiseFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 8 TranchenRohschinken
  • 500 ggrüne Spargeln
  • 5 ELRapsöl
  • Fleur de Sel
  • Pfeffer
  • ½Zitrone
  • 2 ELgrobkörniger Senf
  • 200 gSalatspinat
  • 20 gRadieschensprossen
Kilokalorien
220 kcal
900 kj
Eiweiss
11 g
21,7 %
Fett
15 g
66,5 %
Kohlenhydrate
6 g
11,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Rohschinken auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, in der Ofenmitte ca. 5 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Spargeln im unteren Drittel schälen, Enden frisch anschneiden. Spargeln längs und quer halbieren, mit der Hälfte des Öls in einer Gratinform mischen. Mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen. In der Ofenmitte 15-20 Minuten backen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zitrone auspressen. Saft mit restlichem Öl und Senf verrühren. Mit Fleur de Sel und Pfeffer abschmecken. Spargeln aus dem Ofen nehmen. Etwas abkühlen lassen. Warme Spargeln mit Salatspinat, Sprossen und Rohschinken-Chips servieren. Mit Dressing beträufeln.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration