Selleriesuppe mit Speck-Rucola-Popcorn

Selleriesuppe mit Speck-Rucola-Popcorn

55 Min.

Selbstgemachtes Speck-Rucola-Popcorn macht diese rahmige Selleriesuppe zu einer besonders delikaten Vorspeise, die garantiert auch Gäste begeistert.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Zwiebel
  • 600 gKnollensellerie
  • 2säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 3 ELRapsöl
  • 8 dlGemüsebouillon
  • 60 gSpecktranchen
  • 20 gPopcornmais
  • 15 gRucola
  • 2,5 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Zwiebeln
  • 1,2 kgKnollensellerie
  • 4säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 6 ELRapsöl
  • 16 dlGemüsebouillon
  • 120 gSpecktranchen
  • 40 gPopcornmais
  • 30 gRucola
  • 5 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Zwiebeln
  • 1,8 kgKnollensellerie
  • 6säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn
  • 9 ELRapsöl
  • 24 dlGemüsebouillon
  • 180 gSpecktranchen
  • 60 gPopcornmais
  • 45 gRucola
  • 7,5 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
390 kcal
1.650 kj
Eiweiss
8 g
8,8 %
Fett
27 g
66,9 %
Kohlenhydrate
22 g
24,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln lassen:
ca. 35 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Zwiebel hacken. Sellerie und Äpfel in 1 cm grosse Würfel schneiden. Öl erhitzen. Gemüse und Äpfel ca. 2 Minuten darin andünsten. Mit Bouillon ablöschen. Zugedeckt ca. 35 Minuten köcheln lassen.

    fast fertig
  2. Speck in einer grossen Pfanne anbraten. Herausnehmen. Maiskörner in die Pfanne geben, zudecken und erhitzen, bis die ersten Körner aufzupoppen beginnen. Herd ausschalten und die Pfanne gelegentlich schütteln. Speck fein schneiden, Rucola hacken und beides mit dem Popcorn mischen. Rahm zur Suppe geben und alles pürieren. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Speck-Rucola-Popcorn servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration