Seeteufel mit Gewürzkruste

Seeteufel mit Gewürzkruste

40 Min.

Pfefferkörner, Kreuzkümmel und Dill werden mit Butter und Paniermehl zur Kräuterkruste für die Filets vom Seeteufel. Dazu gibt es Karotten mit Orange.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Seeteufelfilet à ca. 700 g
  • 1 TLFleur de sel
  • 2 ELOlivenöl
  • ½ TLPfefferkörner, z. B. Pfeffer-Bouquet
  • ½ TLKreuzkümmel
  • 3 ELPaniermehl
  • 2 TLButter, weich
  • 2 ZweigeDill
  • Gemüse

  • 600 ggemischte Karotten
  • 1 TLButter oder Olivenöl
  • ½ TLZucker
  • 1Orange
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • 2Seeteufelfilets à ca. 700 g
  • 2 TLFleur de sel
  • 4 ELOlivenöl
  • 1 TLPfefferkörner, z. B. Pfeffer-Bouquet
  • 1 TLKreuzkümmel
  • 6 ELPaniermehl
  • 4 TLButter, weich
  • 4 ZweigeDill
  • Gemüse

  • 1,2 kggemischte Karotten
  • 2 TLButter oder Olivenöl
  • 1 TLZucker
  • 2Orangen
  • 3 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • 3Seeteufelfilets à ca. 700 g
  • 3 TLFleur de sel
  • 6 ELOlivenöl
  • 1½ TLPfefferkörner, z. B. Pfeffer-Bouquet
  • 1½ TLKreuzkümmel
  • 9 ELPaniermehl
  • 6 TLButter, weich
  • 6 ZweigeDill
  • Gemüse

  • 1,8 kggemischte Karotten
  • 3 TLButter oder Olivenöl
  • 1½ TLZucker
  • 3Orangen
  • 4,5 dlGemüsebouillon
  • Salz
Kilokalorien
300 kcal
1.250 kj
Eiweiss
29 g
36 %
Fett
14 g
39,1 %
Kohlenhydrate
20 g
24,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für das Gemüse Karotten in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. In Butter mit Zucker glasig dünsten. Etwas Orangenschale fein dazureiben. Orange auspressen. Saft und Bouillon beigeben. Karotten ca. 20 Minuten weich kochen, die Flüssigkeit sollte fast vollständig eingekocht sein. Mit Salz würzen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 170 °C vorheizen. Fischfilet kalt abspülen und trocken tupfen. In eine ofenfeste Form geben und rundum wenig salzen. Mit Öl beträufeln. Fisch je nach Dicke des Filets im Ofen 15–20 Minuten garen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Pfeffer und Kreuzkümmel im Mörser zerstossen. Mit restlichem Salz und Paniermehl, fein gehacktem Dill und Butter verkneten. Fisch aus dem Ofen nehmen. Ofentemperatur auf 220 °C Oberhitze einstellen. Gewürzpanade auf dem Filet andrücken. Fisch im Ofen ca. 5 Minuten überbacken, bis die Kruste etwas Farbe hat. In dicke Tranchen schneiden. Mit Karotten anrichten. Nach Belieben Sauce Hollandaise dazuservieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration