Schweinsmedaillon auf gebratenem Kabis

Schweinsmedaillon auf gebratenem Kabis

35 Min.

Schweinsmedaillon und Kabis in Öl braten und mit einer Sauce aus Champignons, Schalotte und Rahm servieren. Ein beliebtes traditionelles Fleischgericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Schweinsmedaillons à ca. 120 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2½ ELOlivenöl
  • 50 gChampignons
  • ½Schalotte
  • 1 dlgebundene Bratensauce
  • 0,5 dlRahm
  • 200 gWeisskabis
  • 4Schweinsmedaillons à ca. 120 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 ELOlivenöl
  • 100 gChampignons
  • 1Schalotte
  • 2 dlgebundene Bratensauce
  • 1 dlRahm
  • 400 gWeisskabis
  • 6Schweinsmedaillons à ca. 120 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,75 dlOlivenöl
  • 150 gChampignons
  • Schalotten
  • 3 dlgebundene Bratensauce
  • 1,5 dlRahm
  • 600 gWeisskabis
  • 8Schweinsmedaillons à ca. 120 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 dlOlivenöl
  • 200 gChampignons
  • 2Schalotten
  • 4 dlgebundene Bratensauce
  • 2 dlRahm
  • 800 gWeisskabis
  • 10Schweinsmedaillons à ca. 120 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,25 dlOlivenöl
  • 250 gChampignons
  • Schalotten
  • 5 dlgebundene Bratensauce
  • 2,5 dlRahm
  • 1 kgWeisskabis
  • 12Schweinsmedaillons à ca. 120 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 dlOlivenöl
  • 300 gChampignons
  • 3Schalotten
  • 6 dlgebundene Bratensauce
  • 3 dlRahm
  • 1,2 kgWeisskabis
Kilokalorien
400 kcal
1.650 kj
Eiweiss
29 g
30,8 %
Fett
25 g
59,7 %
Kohlenhydrate
9 g
9,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
  1. Fleisch etwas flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Hälfte des Öls bei mittlerer Hitze rundum 8–10 Minuten braten. Medaillons in Alufolie einpacken und 10 Minuten beiseitestellen. Pilze in Scheiben schneiden. Schalotte hacken. Beides in etwas Öl ca. 5 Minuten dünsten. Bratensauce und Rahm dazugiessen, aufkochen und beiseitestellen. Kabis halbieren, Strunk entfernen. Kabis in feine Streifen schneiden. Im restlichen Öl bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch auspacken, entstandenen Fleischsaft zur Sauce giessen, aufkochen. Fleisch mit Kabis und Sauce anrichten.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration