Schwarzwurzelsalat mit Haselnuss-Streusel

Schwarzwurzelsalat mit Haselnuss-Streusel

30 Min.

Herbst ist die Saison für Wurzelgemüse: Der Salat aus Schwarzwurzelstreifen und Orangenfilets mit knusprigen Haselnuss-Streuseln schmeckt herrlich.

  • Vegetarisch

Zutaten

VorspeiseFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gSchwarzwurzeln
  • etwasEssig zum Einlegen
  • Salz
  • 3 ELMilch
  • 1Orange
  • 1 TLscharfer Senf, z. B. Dijon-Senf
  • 4 ELOlivenöl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Streusel

  • 4 ZweigeThymian
  • 25 ggemahlene Haselnüsse
  • 25 gMehl
  • 25 gButter, kalt
  • 1 ELHonig
  • 1 PriseSalz
Kilokalorien
300 kcal
1.250 kj
Eiweiss
4 g
6,5 %
Fett
19 g
69,2 %
Kohlenhydrate
15 g
24,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für die Streusel Thymian hacken. Die Hälfte davon mit den restlichen Zutaten mischen. Mit den Fingerspitzen verreiben. In einer kleinen Bratpfanne ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze hellbraun rösten. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Schwarzwurzeln waschen und schälen. Sofort in Essigwasser einlegen, damit sich das Gemüse nicht verfärbt. Reichlich Salzwasser mit Milch aufkochen. Schwarzwurzeln aus dem Essigwasser heben, abspülen. Im Milchwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Abgiessen, mit kaltem Wasser abspülen. In ca. 10 cm lange Stücke schneiden und noch lauwarm in dünne Späne hobeln. Orangenfilets auslösen. Saft auffangen. Fruchtresten zusätzlich auspressen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Sauce 2 EL Orangensaft, Senf, Öl und restlichen Thymian verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Schwarzwurzeln mischen. Schwarzwurzeln mit Orangenfilets und Streusel anrichten.

    fast fertig
Rezept: Anna Barbara Eisl-Rothenhäusler

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration