Scharfe Grillsauce

Scharfe Grillsauce

1 Std. 20 Min.

Ob Fleisch, Fisch oder Gemüse vom Rost: Scharfe Grillsauce mit Chili, Pfeffer, Schalotte, Kräutern, Limette und Lorbeerblatt verleiht Grilliertem Pepp.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Sauce

Ergibt ca.

2
  • 2
  • 4

dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2 Bundglatte Petersilie
  • 2 ZweigeThymian
  • 2 ZweigeOregano
  • 1Schalotte
  • 2Knoblauchzehen
  • 1kleine rote Chilischote
  • 1Limette
  • grobes Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • ca. 1 dlOlivenöl
  • 1Lorbeerblatt
  • 4 Bundglatte Petersilie
  • 4 ZweigeThymian
  • 4 ZweigeOregano
  • 2Schalotten
  • 4Knoblauchzehen
  • 2kleine rote Chilischoten
  • 2Limetten
  • grobes Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • ca. 2 dlOlivenöl
  • 2Lorbeerblätter
Kilokalorien
440 kcal
1.850 kj
Eiweiss
2 g
1,8 %
Fett
46 g
93,7 %
Kohlenhydrate
5 g
4,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
ziehen lassen:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Kräuterblättchen von den Stielen zupfen. Kräuter mit Schalotte, Knoblauch und Chili grob hacken. In einen Mörser oder Cutter geben. Limette halbieren, Saft zu den Kräutern pressen. Alles zu einer glatten Paste zerstossen oder mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl beigeben und gut verrühren. Lorbeerblatt zur Sauce geben. Sauce ca. 1 Stunde ziehen lassen. Vor dem Servieren Lorbeerblatt entfernen.

Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration