Sauser-Truffes

Sauser-Truffes

4 Std.

Beginnt im Herbst der frisch gepresste Traubensaft zu gären, ist Sauser-Zeit. Wer Sauser nicht trinken will, kann mit ihm delikate Truffes zubereiten.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert Ergibt ca. 24 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2 dlSauser
  • 50 gHaselnüsse
  • 200 gdunkle Schokolade, 47 % Kakao
  • 1 dlDoppelrahm
  • 50 gButter
  • Kakaopulver zum Bestäuben
Kilokalorien
100 kcal
400 kj
Eiweiss
1 g
4 %
Fett
8 g
72 %
Kohlenhydrate
6 g
24 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
ca. 3 Stunden
Gesamt:
4 Std.
  1. Sauser in einer Pfanne zur Hälfte einkochen lassen, auskühlen. Nüsse fein hacken, in einer Pfanne ohne Fett rösten. Schokolade hacken, in eine Metallschüssel geben, über einem Wasserbad schmelzen. Haselnüsse, Rahm, Butter und Sauser daruntermischen. Masse ca. 30 Minuten kühl stellen. Ein Blech oder eine Form von ca. 12x17 cm mit Klarsichtfolie auslegen. Schokoladenmasse mit einem Mixer kurz durchrühren. In der vorbereiteten Form glattstreichen. Ca. 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

    fast fertig
  2. Schokoladenplatte aus der Form heben. Auf einer Seite dick mit Kakaopulver bestäuben, in Würfel à ca. 3 cm schneiden. Gut verschlossen und kühl aufbewahren. So bleiben sie ca. 1 Woche haltbar.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration