Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Safransuppe mit Jakobsmuscheln und Trofie

Safransuppe mit Jakobsmuscheln und Trofie

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 17 g, Fett 26 g, Kohlenhydrate 31 g, 460 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Trofie, die kleine, gedrehte Pasta, die wir allem zu Pesto kennen, passt auch gut für Nudelsuppen. Etwa mit Fischfond, Speck, Safran und Jakobsmuscheln.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • ¼ Bund Schnittlauch
  • 1½ EL Olivenöl
  • ½ Schalotte
  • ½ Knoblauchzehe
  • 30 g Speckwürfelchen
  • 1 Prise Safranfäden
  • 0,5 dl Weisswein
  • 1 dl Bouillon
  • 1 dl Fischfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Trofie
  • 3 Jakobsmuscheln à ca. 20 g
  • 1 EL Crème fraîche
  • wenig Microgreens oder Kresse
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Speckwürfelchen
  • 1 Prise Safranfäden
  • 1 dl Weisswein
  • 2 dl Bouillon
  • 2 dl Fischfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g Trofie
  • 6 Jakobsmuscheln à ca. 20 g
  • 2 EL Crème fraîche
  • 5 g Microgreens oder Kresse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 g Speckwürfelchen
  • 2 Prisen Safranfäden
  • 2 dl Weisswein
  • 4 dl Bouillon
  • 4 dl Fischfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Trofie
  • 12 Jakobsmuscheln à ca. 20 g
  • 4 EL Crème fraîche
  • 10 g Microgreens oder Kresse
  • 1½ Bund Schnittlauch
  • 9 EL Olivenöl
  • 3 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 180 g Speckwürfelchen
  • 3 Prisen Safranfäden
  • 3 dl Weisswein
  • 6 dl Bouillon
  • 6 dl Fischfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 225 g Trofie
  • 18 Jakobsmuscheln à ca. 20 g
  • 6 EL Crème fraîche
  • 15 g Microgreens oder Kresse
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 1,2 dl Olivenöl
  • 4 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 240 g Speckwürfelchen
  • 4 Prisen Safranfäden
  • 4 dl Weisswein
  • 8 dl Bouillon
  • 8 dl Fischfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Trofie
  • 24 Jakobsmuscheln à ca. 20 g
  • 8 EL Crème fraîche
  • 20 g Microgreens oder Kresse
  • 2½ Bund Schnittlauch
  • 1,5 dl Olivenöl
  • 5 Schalotten
  • 5 Knoblauchzehen
  • 300 g Speckwürfelchen
  • 5 Prisen Safranfäden
  • 5 dl Weisswein
  • 1 l Bouillon
  • 1 l Fischfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 375 g Trofie
  • 30 Jakobsmuscheln à ca. 20 g
  • 10 EL Crème fraîche
  • 25 g Microgreens oder Kresse
  • 3 Bund Schnittlauch
  • 1,8 dl Olivenöl
  • 6 Schalotten
  • 6 Knoblauchzehen
  • 360 g Speckwürfelchen
  • 6 Prisen Safranfäden
  • 6 dl Weisswein
  • 1,2 l Bouillon
  • 1,2 l Fischfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 450 g Trofie
  • 36 Jakobsmuscheln à ca. 20 g
  • 12 EL Crème fraîche
  • 30 g Microgreens oder Kresse

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Schnittlauch mit der Hälfte des Öls pürieren und beiseitestellen. Schalotten und Knoblauch fein hacken. Mit dem Speck in einer Pfanne einige Minuten braten. Safran, Wein, Bouillon und Fond dazugeben und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Trofie dazugeben und ca. 8 Minuten al dente kochen. Muscheln im restlichen Öl beidseitig 2–3 Minuten glasig braten. Crème fraîche zur Suppe geben und verrühren. Muscheln in der Suppe anrichten. Mit beiseitegestelltem Schnittlauchöl beträufeln. Microgreens darüberstreuen.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/safransuppe-mit-jakobsmuscheln-und-trofie
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Grosse Jakobsmuscheln vor dem Braten waagrecht halbieren.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren