Rührei mit Speck

Rührei mit Speck

20 Min.

Rührei mit Speck ist einfach und schnell zubereitet. Es schmeckt als kleines Hauptgericht ebenso wie zum Brunch. Dazu Brot servieren.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei grösseren Mengen Rührei in mehreren Portionen zubereiten.
  • 15 gAlpkräuterspeck
  • 2Eier
  • 0,5 dlMilch
  • ¼ ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 87,5 gÄlplerbrot
  • 30 gAlpkräuterspeck
  • 4Eier
  • 1 dlMilch
  • ½ ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 175 gÄlplerbrot
  • 60 gAlpkräuterspeck
  • 8Eier
  • 2 dlMilch
  • 1 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 350 gÄlplerbrot
  • 90 gAlpkräuterspeck
  • 12Eier
  • 3 dlMilch
  • 1½ ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 525 gÄlplerbrot
  • 120 gAlpkräuterspeck
  • 16Eier
  • 4 dlMilch
  • 2 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 700 gÄlplerbrot
  • 150 gAlpkräuterspeck
  • 20Eier
  • 5 dlMilch
  • 2½ ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 875 gÄlplerbrot
  • 180 gAlpkräuterspeck
  • 24Eier
  • 6 dlMilch
  • 3 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgÄlplerbrot
Kilokalorien
490 kcal
2.050 kj
Eiweiss
27 g
22,5 %
Fett
23 g
43,2 %
Kohlenhydrate
41 g
34,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Speck in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Eier mit Milch verquirlen. Butter und die Hälfte des Specks in einer Bratpfanne erhitzen. Eimasse dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren mit einem Holzspachtel stocken lassen, bis die Eimasse fest ist. Rührei mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restlichen Speck über das Rührei streuen. Mit Brot servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration